Save the Date: Wir laden Sie ein zur 21. CIS Controlling Insights Steyr am 18. November 2022


2021: Erfolgreiche Unternehmenssteuerung in der Post-Covid-Ära

Grün - Digital - Agil?

20. CIS: Das Programm der Controlling Insights Steyr 2021

Auf der Veranstaltungsplattform MS Teams ist ab 9 Uhr das Einloggen zur CIS 2021 möglich, rechtzeitig vor Programmstart um 9.30 Uhr. 

FH-Prof. Dr. Heimo Losbichler
Vorstandsvorsitzender ICV
Vorsitzender IGC
Studiengangsleiter CRF - Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement
FH OÖ Fakultät für Wirtschaft und Management, Steyr

Mag. Maria Steiner
Risiko-Vorständin
VKB-Bank

  • Die integrierte Unternehmens- und Nachhaltigkeitsstrategie der Österreichischen Post AG
  • Digitalisierung als Trend bei Briefen und Paketen
  • Dekarbonisierung – am Weg zu „Zero Emissions“
  • Ökologische Maßnahmen der Post

GD DI Dr. Georg Pölzl
CEO 
Österreichische Post AG, Wien

  • Einblick ins Group Controlling der ALDI SÜD Group
  • Die Finanzplanungsstruktur bei ALDI SÜD
  • Erkenntnisse der Planungsprozessanalyse
  • Optimierungspotentiale und Umsetzungshebel

Joachim Nickum
Group Controlling
ALDI SÜD Group
International Management Holding, Salzburg

Zeit zum Netzwerken und zum Besuch des CIS Ausstellerforums. 

  • Marktüberblick
  • Relevante Entwicklungen, die es heute bei SW-Entscheidungen zu berücksichtigen gilt
  • Neue Funktionalitäten, neue Plattformen und neue Geschäftsmodelle im Überblick
  • Tipps für die richtige Entscheidung

Dr. Carsten Bange
Geschäftsführer
BARC GmbH, Würzburg

  • Der Ablauf der Budgeterstellung und Personalplanung im VUCA-Kontext
  • Die Single Source of Truth als Fundament der Planung und Steuerung in Krisenzeiten (e.g. COVID)
  • Die digitale Transformation und Automatisierung der (Personal-)Planung bei Engel
  • Erfahrungen und mögliche zukünftige Schritte (e.g. Sprint-Planung)

Ing. Mag. Thomas Rockenschaub
MSC, BSc und Mag. Florian Grubinger

Engel Austria GmbH, Schwertberg

Zeit zum Essen, Netzwerken und zum Besuch des CIS Ausstellerforums.

Dekarbonisierung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit

  • Neue Rahmenbedingungen für eine gesamte Industrie: EU Green Deal, e-Mobilität, Globale Lieferketten vs. Local-to-Local, Nachhaltigkeitsanforderungen / ESG-Reporting
  • Digitalisierung als Teil der Lösung?
  • Auswirkungen auf das Controlling
  • Projekterfahrungen und Ausblick

Mag. Markus Hofer
CFO
MIBA AG, Laakirchen

Moderation:
Mag. Susanne Dickstein
Oberösterreichische Nachrichten

TeilnehmerInnen:

  • Bundesminister für Arbeit Prof. Dr. Martin Kocher
  • Dr. Michael Strugl, Vorsitzender des Vorstands, Verbund AG
  • Mag.a Doris Hummer, Präsidentin WKO Oberösterreich

FH-Prof. Dr. Heimo Losbichler verabschiedet die Teilnehmenden mit der Hoffnung auf ein Präsenztreffen am 18. November 2022. 

Teilnahmegebühr (exkl. Ust) bei Anmeldung bis 17. November 2021

  • Für Nichtmitglieder € 271,-
  • Für Mitglieder des ICV € 241,-
  • Für Studierende (beschränkte Anzahl) € 99,-
  • Mit der Anmeldung gehen Sie kein Risiko ein. Eine kostenfreie Stornierung ist bis 15. November 2021 möglich, danach sind 30% zu begleichen.
  • Bei Nichterscheinen ohne Stornierung sind 100% zu überweisen.
  • Über eventuelle Änderungen informieren wir Sie zeitgerecht. 

Organisation und Ansprechpartner

Internationaler Controller Verein eV
Elke Schlemmer/Heimo Losbichler
Wehrgrabengasse 1-3
A-4400 Steyr
Tel. +43 (0)50804-33700
Fax +43 (0)50804-933700
cis{bei}fh-steyr.at
www.controllinginsights.com


Der Hauptsponsor VKB Bank


Sponsor IMA

Sponsor Findustrial

Vorträge und Impressionen der CIS-Events

Aussteller und Sponsoren der CIS 2021