Was ist Controlling?

1.  Controller und Controlling

Controlling allgemein bedeutet Steuern oder Regeln. Controller in unserem Sinne gestalten und begleiten den

  • Management-Prozess der Zielfindung,
  • die Planung und Steuerung der Unternehmensprozesse
  • und tragen damit Mitverantwortung für die Erreichung unternehmerischer Ziele.

Der Controller sorgt dafür, dass jeder sich im Rahmen der erarbeiteten Ziele und Pläne selbst kontrollieren kann. Das Controlling wird jedoch nicht  von den Controllern allein betrieben. Es entsteht  durch Manager und Controller im Team.

2.  Auf dem richtigen WEG

Das Wort WEG ist das Leitwort für die Unternehmensplanung.

  • Das W steht für Wachstum.
  • Das E steht für Entwicklung.
  • Das G steht für Gewinn.

3.  Controller-Arbeit

Controller-Arbeit ist Methodik und Verhalten. Die Methoden sind Rechnungs- und Planungswesen und das Verhalten beinhaltet Führung durch Ziele. Das bedeutet, dass Controller-Arbeit Verhaltenskenntnis erfordert wie zum Beispiel das Frageverhalten.