Branchenarbeitskreis Energie + Wasser

Die Entwicklung auf den Energie­märkten als Folge der Liberali­sierung sowie die sich daraus ergebenden strukturellen Änderungen in den Energieunternehmen stellen Controller aus der Energie und Wasserwirtschaft vor neue Auf­gaben und Herausforderungen. Um den ge­änderten Anforderungen gerecht zu werden, reichen häufig eine theore­tische Ausbildung und praktische Er­fahrungen im eigenen Unternehmen nicht aus. Wichtig und notwendig ist auch der Erfahrungsaustausch mit Controllern aus anderen Unternehmen. Der Con­troller­verein hat daher im Jahr 2000 den Entschluss gefasst, einen speziellen Arbeitskreis anzubieten, der als Platt­form für den Erfahrungs­aus­tausch für Controller aus der Energie und Wasser­wirt­schaft dienen soll. In diesem Arbeits­kreis werden Themen und Probleme vor­getragen und diskutiert, mit denen sich speziell Controller aus der Energie- und Wasser­wirtschaft in ihrem beruf­lichen Alltag beschäftigen (müssen).

Mitglieder

Arbeitskreisleiter

Ulrich A. Dorprigter
+49 (0) 211 40 80 423
ulrich.dorprigter{bei}t-online.de

34. Sitzung

29.05.2017 – 30.05.2017 – Kempten