Controlling – Zukunft gestalten!

Unter diesem Claim ist der Internationale Controller Verein e.V. (ICV) ein international ausgerichtetes Netzwerk von Menschen, die sich mit Controlling beschäftigen.

  • 1975 von Absolventen der Controller Akademie in Gauting/München gegründet, hat der Verein das Controlling im deutschen Sprachraum geprägt.
  • Mit mehr als 6.500 Mitgliedern und über 100 Firmenmitgliedern ist er die größte Organisation für Controller in Europa.
  • Mit der DIN SPEC 1086 hat er auch international anerkannte Standards für das Controlling gesetzt.

Wesentliche Vereinsziele sind der Erfahrungsaustausch und die Fokussierung auf zukunftsorientierte Trends im Controlling. Herzstück der Vereinsarbeit sind die mehr als 70 Arbeitskreise. Sie sind regional aufgestellt oder befassen sich mit branchen- oder fachspezifischen Themen.

Der jährliche Congress der Controller, veranstaltet vom ICV, ist die größte Fachtagung im deutschsprachigen Raum. Daneben gibt es Regionaltagungen und branchenbezogene Controlling-Veranstaltungen. Sie alle spiegeln die aktuellen Trends und Entwicklungen im Controlling wider und sind wichtige Treffpunkte der Controlling-Community.

Der ICV verleiht jährlich den ControllerPreis sowie den Controlling-Nachwuchspreis und bietet eine Plattform für die Verleihung des Green-Controlling-Preises.

Auch mit seinen Publikationen trägt der ICV zum Erfahrungsaustausch bei. Neben den Vereinsseiten im Controller Magazin veröffentlicht der ICV Statements und Leitlinien für die Controller-Arbeit. Der Bezug ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Aktuelle Informationen liefert der kostenlose Newsletter Controller's E-News.

Der ICV ist Mitglied der International Group of Controlling. Die IGC ist eine internationale Kooperation für Personen, die im Controlling tätig sind. Ziel ist es, ein gemeinsam getragenes Fundament für Berufsbild, Terminologie und Ausbildung zu schaffen.