Willkommen zur Controller Tagung Schweiz am 24. September 2024 in Rotkreuz

Zeitenwende im Controlling: Die Transformation der Controlling-Organisation

Erfolgreiche Gestaltung der Controlling-Zukunft? Transformation ist das Schlüsselwort!

Transformation ist das Schlüsselwort, wenn es darum geht, die Controlling-Zukunft erfolgreich zu gestalten. Die Einführung und Akzeptanz von digitalen Lösungen (z. B. Künstliche Intelligenz), neuen Organisationsformen und Rollenprofilen bietet Chancen, stellt aber auch Herausforderungen dar. Der vielschichtige Transformationsprozess erfordert sowohl Leadership als auch ein Umdenken und die Etablierung eines Growth Mindset in der Controlling-Organisation.

Ziel der diesjährigen Controller Tagung Schweiz ist es, die technischen, organisatorischen und kulturellen Erfolgsfaktoren einer modernen Controlling-Organisation aufzuzeigen und zu diskutieren. Der Schwerpunkt wird dabei auf die Bedeutung der KI in der Controlling-Organisation gelegt.

Unsere Referentinnen und Referenten gewähren dafür Einblick in ihre Finanz- und Controlling-Funktion und beantworten fundiert die Fragen der Teilnehmenden. Die Fokus Sessions, die Pausen, der Lunch sowie der Apéro riche bieten zudem eine hervorragende Gelegenheit für den persönlichen Austausch.

Die Controller Tagung Schweiz wird vom Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ in Kooperation mit den Schweizer Arbeitskreisen des ICV durchgeführt. Gemeinsam wollen wir praktische Erfahrung mit aktuellen Entwicklungen im Controlling verbinden und dieses Wissen den Teilnehmenden zur Verfügung stellen.

Die Referierenden 2024

  • Svenja Amrhein, pRED Finance Head, Roche
  • Jörn Basel, Professor für Business Psychology, Majorverantwortlicher Markt- und Konsumentenpsychologie, Hochschule Luzern 
  • Dario Himmelsbach, Head of Finance, Essemtec AG
  • Marc Pouly, Professor for Machine Learning & Artificial Intelligence, Co-Head Algorithmic Business Research Lab, Hochschule Luzern
  • Basilius Scheidegger, Chef Finanzverwaltung, Kanton Zürich
  • Herbert Stauffer, Geschäftsführer BARC Schweiz GmbH und Senior Analyst Data & Analytics
  • Franz Steiger, CFO SBB AG, Mitglied der Konzernleitung 
  • Moderation: Ulrich Egle, Hochschule Luzern

Das Programm der Controller Tagung Schweiz 2024

... der Gäste der CTS 2024. 

Ulrich Egle
Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Hochschule Luzern

  • Künstliche Intelligenz: wie Computer sehen, lesen, schreiben, zeichnen lernten
  • KI-Potenzial konkret nutzen: Anwendungsfälle aus Schweizer KMUs
  • Aktuelle Trends, Entwicklungen und Ausblick

Marc Pouly
Professor for Machine Learning & Artificial Intelligence
Co-Head Algorithmic Business Research Lab
Hochschule Luzern

  • Stand von AI in den Unternehmen
  • Hürden und Risiken beim Einsatz von AI
  • Chancen und Use Cases
  • Was macht der Herstellermarkt?

Herbert Stauffer
Geschäftsführer BARC Schweiz GmbH
Senior Analyst Data & Analytics

Zeit zum Netzwerken

  • Nutzungsverhalten im Kontext neuer Technologien wie AI verstehen
  • Vertrauen als Ressource im Zuge der Akzeptanz sicherstellen
  • Affektiven Fehleinschätzungen bei Technologieeinführungen begegnen

Jörn Basel
Professor für Business Psychology
Majorverantwortlicher Markt- und Konsumentenpsychologie
Hochschule Luzern

  • Wieviel Automatisierung ist in einem KMU sinnvoll/rentabel?
  • Praxisbeispiele von Automatisierungsprojekten bei Essemtec
  • Stolpersteine und Lessons Learned

Dario Himmelsbach
Head of Finance
Essemtec AG

Zeit zum Netzwerken

  • Vor welchen strategischen Herausforderungen steht die SBB und welche davon sind relevant für die Finanzabteilung? Ist AI bereits in der Praxis der SBB angekommen?
  • Wie relevant ist die Digitalisierung für die Funktionalstrategie Finanzen?
  • Wie sehen konkret unsere Schritte in die AI-Zukunft aus?
  • Welche Ergebnisse und Erkenntnisse zeigten sich nach 3 Monaten «AI@F Pioneer Programm»?

Franz Steiger
CFO, Mitglied der Konzernleitung
SBB AG

  • Zentrale Systeme für zentrale Prozesse
  • Automatisierung und Nutzerunterstützung bei Berechnungen und Reports
  • Neues Rollenbild: weniger Zahlensammeln, mehr inhaltliche Expertise

Basilius Scheidegger
Chef Finanzverwaltung
Kanton Zürich

Zeit zum Netzwerken

  • Practical example on how to have budget and strategy go hand in hand
  • The benefits of benchmarks
  • What to consider for implementation

Svenja Amrhein
pRED Finance Head
Roche

Imke Keimer
Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Hochschule Luzern

und Networking

Programmflyer 2024 (PDF Download)

Veranstaltungsdetails, Konditionen & Anmeldung

Veranstaltungsort

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Campus Zug-Rotkreuz, Suurstoffi 1
CH-6343 Rotkreuz
Telefonnummer: +41 41 757 67 67
E-Mail-Adresse: ifz{bei}hslu.ch
Internet: www.hslu.ch/ifz

Anreise

Das Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ befindet sich auf dem Campus Zug-Rotkreuz beim Bahnhof Rotkreuz im Kanton Zug.
Es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die Züge verkehren auf der Achse Zürich–Luzern. Vom Bahnhof Rotkreuz aus erreichen Sie das Institut in weniger als fünf Minuten Fussweg.
Hier finden Sie die Zugverbindungen.

Die Veranstalter

Internationaler Controller Verein eV
Münchner Strasse 8, D-82237 Wörthsee
Tel. +49 8153-88 974-20
Fax +49 8153-88 974-31
E-Mail icv-schweiz{bei}icv-controlling.com

Hochschule Luzern – Wirtschaft
Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Campus Zug-Rotkreuz, Suurstoffi 1, CH-6343 Rotkreuz
Tel. +41 41 757 67 67
E-Mail ifz{bei}hslu.ch

Anmeldung und Tagungskosten

Teilnahmegebühren

Anmeldeschluss
Die Anmeldung ist bis zum 17. September 2024 möglich. 

 

Anmeldung

Über die Controller Tagung Schweiz

Die Controller Tagung Schweiz (CTS) wird von den Schweizer Arbeitskreisen des Internationalen Controller Vereins (ICV) jährlich bereits seit 1990 durchgeführt, seit 2017 zusammen mit dem Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ. Gemeinsam wollen wir praktische Erfahrung mit aktuellen Forschungsergebnissen verbinden und dieses Wissen Controllern und finanzinteressierten Praktikern zur Verfügung stellen. Erfahrungsaustausch pur für das Controlling!

Die Tagung spricht Controller, Finanz- und Controlling-Verantwortliche, CFOs, Projektleiter und Business Analysten aller Branchen an, die sich mit dem Thema beschäftigen bzw. davon betroffen sind. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich von aktuellen Forschungsergebnissen und spezifischen Praxiserfahrungen inspirieren lassen.

Verpassen Sie keine Informationen und Einladungen zu unseren Arbeitskreistreffen mehr: Hier eintragen.

Für wen ist die CTS die perfekte Veranstaltung?

  • CFOs
  • Controlling-Verantwortliche
  • Controllerinnen und Controller
  • Business-Analystinnen und Business-Analysten
  • HR-Verantwortliche