Rhein-Main

Die Veranstaltungen unseres Arbeitskreises verstehen sich als Plattform für gleichgesinnte "Controlling-Infizierte". Den Erfahrungsaustausch innerhalb unseres Arbeitskreises nutzen wir zur persönlichen Professionalisierung. Wir bieten regelmäßige Round-Tables zum Networking und dem Ausbau persönlicher Kontakte an. Es finden i.d.R. zwei Arbeitskreis-Sitzungen jährlich statt (im Frühjahr und im Herbst), bei Unternehmen unserer Mitglieder.

Selbstverständnis

Zielsetzung unserer Arbeit ist die fachliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitglieder und der Aufbau eines Controller-Netzwerkes im Rhein-Main-Gebiet. Um unsere fachliche Weiterentwicklung zu fördern, erarbeiten wir neue Themen und tauschen Erfahrungen aus. Unser Ziel ist es durch persönliche Gespräche neue Impulse für unsere tägliche Arbeit zu erhalten, aber auch z. B. durch Vorträge Erfahrungswerte gezielt weiterzugeben. Unsere persönliche Weiterentwicklung fördern wir durch das aktive Mitwirken in Gruppenarbeiten und durch die Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen. Die Ergebnisse unserer Arbeit werden dokumentiert und stehen allen Mitgliedern des Arbeitskreises zur Verfügung. Die Treffen finden bevorzugt bei Unternehmen unserer Mitglieder statt, um Einblick in andere Firmen oder Branchen zu bekommen.

Die Sitzungen unseres Arbeitskreises finden 2 x jährlich statt und umfassen einen Zeitrahmen von 1 bis max. 2 Tagen. Bei unseren Veranstaltungen bearbeiten wir aktuelle Themen sowie Trends und Entwicklungen im Controlling. Wir diskutieren auch über Grundsatzfragen und Arbeitsmethoden. Die Gruppe bestimmt gemeinsam die Inhalte, wobei auch konkrete Problemstellungen von Arbeitskreis-Mitgliedern behandelt werden. Spezielle Themenstellungen können auch außerhalb der Arbeitskreissitzungen im Rahmen von einzelnen Arbeitsgruppen vertieft werden. Die Basis unserer Zusammenarbeit ist geprägt durch Vertrauen und Offenheit untereinander. In unregelmäßigen Abständen treffen wir uns Donnerstags zum Round-Table / Stammtisch in wechselnden Locations.

Wer sind wir?
Wir, die Mitglieder des Arbeitskreises Rhein-Main im Internationalen Controller Verein eV, beschäftigen uns intensiv mit Themen des Controlling. Wir bearbeiten diese Themen weit gefasst, da wir als Gruppe sehr heterogen zusammengesetzt sind - vom Neueinsteiger bis zum ''alten Hasen'' - über alle Funktionsbereiche und Hierarchiestufen hinweg. Wir treffen uns regelmäßig und gestalten gemeinsam aktiv unsere Arbeitskreis-Veranstaltungen. Alle Mitglieder unseres Arbeitskreises sind zugleich Mitglieder im Internationalen Controller Verein eV.

Unser Arbeitskreis wurde im Oktober 2003 gegründet und seine Mitglieder kommen im Wesentlichen aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Mitglieder

Arbeitskreisleiter

Anja Gondolf
+49 163 737 9737
Gondolf_AK-Rhein-Main{bei}gmx.de