Nord III

Der Arbeitskreis NORD III wurde 1985 gegründet. Ziel des Arbeitskreises ist der aktive Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern und die gemeinsame Erarbeitung aktueller Controllingthemen.

Unser Arbeitskreis trifft sich zweimal jährlich und zwar einmal im Frühjahr und im Herbst. Prägender Bestandteil unserer Zusammenkünfte ist die Ausrichtung der Treffen in den Firmen der Mitglieder und nicht in Räumlichkeiten von Seminarhotels.

Die AK-Treffen beginnen in der Regel am Donnerstagabend mit einem gemeinsamen Abendessen und anschließendem Who is who, Erfahrungsaustausch und internen Punkten. Der Freitag ist für ein Schwerpunktthema vorgesehen sowie für Betriebsbesichtigung und eventuell weitere Themen. Die Veranstaltung endet in der Regel um 16 Uhr.

Das Leitbild unseres Arbeitskreises ist es, ein Informations-Netzwerk mit Clubcharakter zu sein, mit dem Leitziel attraktive Arbeitsergebnisse zur Zufriedenheit der AK-Mitglieder zu schaffen. Dies setzt eine regelmäßige Teilnahme und ein aktives Einbringen eines jeden Einzelnen voraus.

Mitglieder

Arbeitskreisleiter

Joachim Jäger
+49 (0) 5742 46 1126
j.jaeger{bei}kesseboehmer.de

64. Treffen des AK NORD III

15.03.2018 – 16.03.2018 – Vechta
Optimale Controllingstrukturen/-prozesse