ICV Controlling Excellence Award



Informationen und Bilder zur Preisverleihung 2022 finden Sie auf der Preisträger-Seite.

Einladung zur Teilnahme am ICV Controlling Excellence Award 2023

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie in jedem Jahr werden wir auch 2023 den Controlling Excellence Award im Rahmen unseres traditionellen Kongresses in München vergeben. Wir laden Sie schon heute zum 47. ICV Congress der Controller am 15./16. Mai 2023 ein.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören: Haben Sie ein Controlling-Projekt realisiert, das Sie gerne unserer Jury vorstellen und im Falle einer Nominierung auch unserer Controlling-Community präsentieren möchten, dann bewerben Sie sich bis zum 31. Januar 2023. Das siegreiche Team darf sich über 3.000 Euro Preisgeld freuen und befindet sich in namhafter Gesellschaft. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre gehören Unternehmen wie Deutsche Post DHL Group, Unitymedia, Bosch, Edeka, Covestro, RWE, ElitePartner, Lufthansa, die Otto Group, McDonald’s und die Bundesagentur für Arbeit. Aber keine Sorge: Nicht der Unternehmensname zählt, sondern welche Lösung Sie entwickelt, was Sie als Controller/in oder Controlling-Team für Ihr Unternehmen erreicht haben. Überraschen Sie uns, begeistern Sie uns, nehmen Sie uns mit Ihrer Bewerbung mit auf Ihre Reise von der Idee bis zum Ziel!

Stellen Sie sich dem Wettbewerb und dem sachkundigen Urteil unserer Fachjury, die mit Praktikern und Professoren gleichermaßen besetzt ist. Unter der Leitung von Prof. Dr. Utz Schäffer werden die Jurymitglieder Prof. Dr. Andreas Seufert, Prof. Dr. Ute Vanini, Roland Iff, Dipl. Wirt. Ing. Jens Bieniek und Dr. rer. pol. Lars Grünert genau abwägen, wer am Ende Titel, Preisgeld und nicht zuletzt das Renommée unseres Awards sein Eigen nennen darf.

In diesem Sinne bin ich schon gespannt und voller Vorfreude, Sie und jeden Einzelnen aus unserem internationalen Controller-Netzwerk im Mai 2023 begrüßen zu dürfen.

Allen Bewerberinnen und Bewerbern wünsche ich viel Erfolg!

Prof. Dr. Heimo Losbichler
Vorsitzender des Internationalen Controller Vereins eV

HAUPTSPONSOR


Der Leiter der Award-Jury, Prof. Dr. Utz Schäffer, im Gespräch mit Peter Bluhm von ATVISIO Consult über die Ausschreibung. 


Weitere Sponsoren

Ihre Bewerbung - Schritt für Schritt

  • Bitte beachten: Die eingereichten Arbeiten dürfen bis zur Verleihung des ICV Controlling Excellence Awards noch nicht prämiert und allenfalls in Auszügen veröffentlicht worden sein.
     
  • Bitte beantworten Sie die Fragenliste, die hier auf der Seite und als Download bereitgestellt ist (Antworten bitte im Format Powerpoint oder PDF einreichen). 
     
  • Stellen Sie Ihr Projekt kurz in einer Präsentation vor (10 bis maximal 15 Seiten, Format Powerpoint). 
     
  • Die Beantwortung der Fragenliste plus Projekt-Präsentation schicken Sie per eMail oder Post an Carmen Zillmer, Geschäftsstelle (Kontaktinformationen auf dieser Seite). Bitte kündigen Sie die Zusendung per eMail oder Telefon an.  
     
  • Einsendeschluss ist der 31. Januar 2023.
     
  • Die Jury wertet die eingegangenen Unterlagen aus. 
     
  • Anfang/Mitte März 2023 werden wir Sie über den Status Ihrer Bewerbung informieren. 
     
  • Drei für den ICV Controlling Excellence Award Nominierte werden zum Congress der Controller 2023 eingeladen. Er findet am 15./16. Mai 2023 in München statt. Als Nominierte können Sie mit Ihrem Präsentationsteam ohne Teilnahmegebühren den zweitägigen Congress der Controller besuchen. Lediglich die Übernachtungskosten sind von Ihnen zu tragen. Für Verpflegung ist im Rahmen des Congresses der Controller gesorgt, Sie sind unser Gast. 
     
  • Am ersten Veranstaltungstag - Montag, 15. Mai 2023 - wird der Award vergeben. Die Ehrung des Gewinners ist traditionell ein Highlight des Congresses. Der Gewinner stellt seine Arbeit dem Publikum (rund 500 Besucher) vor. Der Vortrag sollte rund 20 bis 25 Minuten dauern. 
     
  • Die Arbeiten der weiteren Nominierten werden im Rahmen der Veranstaltung ebenfalls genannt.
     
  • Alle Nominierten und der Gewinner erhalten eine Urkunde sowie einen digitalen Badge. Der Gewinner erhält darüber hinaus 3.000 Euro Preisgeld. 

Projekt-Präsentation und Fragenliste: Die beiden Bestandteile Ihrer Bewerbung

Ihre vollständige Bewerbung besteht aus zwei Teilen: 

1. PROJEKT-PRÄSENTATION: Bitte stellen Sie der Jury Ihr Projekt in einer 10- bis 15-seitigen Präsentation kurz und prägnant vor (Format: Powerpoint).

2. FRAGENLISTE: Beantworten Sie bitte unsere nachfolgenden Fragen rund um Ihr Unternehmen und Ihr Projekt (Format: Powerpoint oder PDF).

ANGABEN ZUM UNTERNEHMEN
Name, Adresse, Branche, Größe (Umsatz, Mitarbeiterzahl).

ANGABEN ZUM CONTROLLING-BEREICH
Anzahl Mitarbeiter, Ausgestaltung zentrales/dezentrales Controlling, organisatorische Ebene.

ANGABEN ZUM PROJEKT
Management Summary, Projekttitel, Projektziele, Kurzbeschreibung der Vorgehensweise, Dauer des Projekts, wichtigste Ergebnisse.

Projektbeschreibung
Ausgangssituation/Motivation, Projektziele, eingesetzte Ressourcen, Konzeption, Lösungs-/Umsetzungsweg, Beschreibung der erzielten Ergebnisse (z.B. Akzeptanz, Zahl der Nutzer, erzielte Verbesserungen), Angabe der Konsequenzen für den Unternehmenserfolg.

Stellungnahme zweier interner Kunden/Nutzer der Controlling-Lösung
Erhebung der Antwort auf die Frage: „Bitte nehmen Sie zur Qualität des Ergebnisses und des Erstellungsprozesses Stellung und beschreiben Sie, welche konkreten Veränderungen für Sie als Kunde durch die neue Controlling-Lösung eingetreten sind. Sind Sie mit dem Erstellungsprozess und dem Ergebnis zufrieden?“

Weitere Schritte
Angaben zur Weiterentwicklung der Lösung und/oder zu Folgeschritten sowie zur Verwertung der wichtigsten im Projekt gewonnenen Erkenntnisse.

Die Fragenliste als Download

Ihre Ansprechpartnerin

­­Ihre vollständige Bewerbung schicken Sie bitte an die ICV Geschäftsführung, Carmen Zillmer. Sie steht auch für Ihre Fragen zur Verfügung. 

Carmen Zillmer
Geschäftsführerin
Münchner Straße 8
D-82237 Wörthsee

Telefon: +49 (0) 8153 88974 -38
E-Mail: c.zillmer{bei}icv-controlling.com

The Jury

Prof. Dr. Utz Schäffer ist Inhaber eines Lehrstuhls für Controlling und Unternehmenssteuerung sowie Direktor des Instituts für Management und Controlling (IMC) der WHU – Otto Beisheim School of Management. Im ICV ist er Vorsitzender des Kuratoriums. Mehr über Utz Schäffer hier.

Prof. Dr. Andreas Seufert lehrt an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Dort ist er Direktor des Business Innovation Labs. Zudem ist er Direktor des Instituts für Business Intelligence an der Steinbeis Hochschule Berlin. Im ICV leitet er den Fachkreis BI/ Big Data und Controlling. Er verantwortet außerdem XING | Ambassador Controlling. Mehr über Andreas Seufert hier.

Prof. Dr. Ute Vanini ist Professorin für Controlling und Risikomanagement und hat die akademische Leitung des Zentrums für Sprachen und Interkulturelle Kompetenz (ZSIK) der FH Kiel inne. Außerdem ist sie u.a. Mitglied des Verwaltungsrats der Investitionsbank Schleswig-Holstein, Mitglied des Kuratoriums des Landesvereins für Innere Mission Schleswig-Holstein, Gutachterin für diverse Wissenschaftsorganisationen sowie für die CARF-Konferenz der Hochschule Luzern. Mehr über Ute Vanini hier.

Roland Iff war fast drei Jahrzehnte lang CFO von Geberit. Außerdem ist er Mitglied des Verwaltungsrats VZ VermögensZentrum und Mitglied des Verwaltungsrats Bauwerk Parkett AG. Mehr über Roland Iff hier.

Dipl. Wirt.-Ingenieur Jens Bieniek ist stellvertretender Aufsichtsratvorsitzender der dbh Logistics IT AG sowie Beiratsvorsitzender der Vollers Group GmbH. Zuvor war er u.a. CFO der BLG Logistics Group AG & Co.KG. Mehr über Jens Bieniek hier.

Dr. rer. pol. Lars Grünert ist CFO und Mitglied der Gruppengeschäftsführung der TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG in Ditzingen. Nach Aufgaben als Projektmanager bei Horváth & Partner und Roland Berger Strategy Consultants wechselte er 2002 als Leiter Controlling zu TRUMPF, wo er anschließend Geschäftsführer der TRUMPF Laser GmbH & Co.KG in Schramberg, CFO von SPI Lasers in Southampton, kaufmännischer Leiter des Geschäftsbereichs Lasertechnik/Elektronik sowie der Zentralbereiche IT + Prozesse und Organisationsentwicklung war. Mehr über Lars Grünert hier.

Media Partners

Oft gestellte Fragen zum ICV Controlling Excellence Award

Vorbildliche Controllerarbeit gibt anderen ControllerInnen Anstöße für eine konkrete Verbesserung ihres Controllings. Im Idealfall sind die Lösungen innovativ und zeigen neue Wege auf. Wichtig ist die praktische Umsetzbarkeit und dass das Controlling dadurch effizienter und/oder effektiver geworden ist, und das nicht nur nach Meinung der Controller, sondern auch der Manager.

Unter den Gewinnern des Awards sind auch kleinere Unternehmen zu finden. Allerdings haben diese oft alle Hände voll zu tun, mit der Entwicklung des Controllings mitzuhalten, die wesentlich von großen Unternehmen geprägt wird. Umgekehrt haben kleinere Unternehmen es leichter, innovative Lösungen in kurzer Zeit umzusetzen. Anders gesagt: Der ICV Controlling Excellence Award kann von Unternehmen jeder Größe und auch jeder Branche gewonnen werden!

Die Jury muss die erarbeitete Lösung verstehen und die Vorteile gegenüber dem Status quo ante erkennen können. Sie muss plausibel und nachvollziehbar sein. In den eingereichten Unterlagen sollte eine gewisse Sorgfalt erkennbar sein. Der Rest ist den Bewerbern überlassen, es sollte aber knapp und prägnant sein.

Es geht nicht um die Prämierung von Zauberformeln für Unternehmenserfolg, die sich exakt kopieren lassen, sondern um organisatorische Innovationen, die tief in den Kontext des jeweiligen Unternehmens eingebettet sind. Auch mit dem Wissen über einen bestimmten Prozess ist ein Wettbewerber meilenweit davon entfernt, diesen schnell kopieren zu können.


Controller Award: Become a sponsor!

If you are a sponsor of the ICV Controller Award, you will have your logo published on all Controller Award marketing materials.

It includes an advertisement in the print media FINANCE, Treasurer and Controller-Magazin, "Controller's e-News", ICV website as well as specific area on the homepage of the partners as Horváth & Partners and EBS-University and of course on the agenda of the 41st Controller Congress 2017.

If you have question please contact the ICV Office.

Sponsorenbroschüre herunterladen (PDF)

Unterstützen auch Sie den ICV Controlling Excellence Award

Wollen auch Sie Sponsor unseres renommierten Preises für vorbildliche Arbeit im Controlling werden? Wir freuen uns darauf! Setzen Sie sich mit der dafür zuständigen Ansprechpartnerin in der ICV Geschäftsstelle in Verbindung:  

Stephanie Wirth

Stephanie Wirth

Telefon: +49 - (0)8153 / 88 974 -20
E-Mail: