Der Internationale Controller Verein im Jahresrückblick


Jahresrückblick 2020

JANUAR

  • Das gemeinsame Projekt von SAP & ICV „Next Generation Finance Benchmarking“ startet.
  • Die ICV-Initiative Young Finance Professionals startet mit einer Umfrage zur künftigen Online Plattform.
  • ICV-Vorstandssitzung am 17./18.01. in Feldafing mit intensiven Beratungen der Jahresplanung 2020.
  • ICV Fachkreis Web-Seminar „Digitale Transformation“ am 23.01. mit dem Leiter des FK Digitale Transformation, Reinoud van der Vliet.
  • Der gemeinsame Controlling-Arbeitskreis der Dt.-Russ. AHK und des ICV tagt am 22.01. in St. Petersburg.
  • Im Rahmen der ICV-Kooperation mit der Hochschule OstwestfalenLippe (OWL) werden am 23.01. Semesterarbeiten prämiert.
  • Am 31.01. endet die Bewerbungsphase zum ICV Excellence Award 2020.

FEBRUAR

  • Annegret Glöckner hat ihre ehrenamtliche Tätigkeit als ICV Executive Advisor für Firmenmitglieder aufgenommen.
  • Die Jury für den ICV Controlling Excellence Award unter Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber nimmt in neuer Zusammensetzung (Prof. Dr. Ute Vanini, Jens Bieniek folgen auf Hubert Tretter und Hillert Onnen) ihre Arbeit auf. Mit dabei: Roland Iff und Prof. Dr. Andreas Seufert.
  • Im neuesten Newsletter der ICV-Ideenwerkstatt gibt es Einblicke in den Arbeitsstand am Schwerpunktthema „Controlling in Krisenzeiten“.
  • Wieder hat der ICV neue Firmenmitglieder begrüßt: Controlling Investments Sp. z o.o., DEKPOL S.A., Dosenbach-Ochsner AG, E.S.G. Sp. z o.o., Espersen Sp. z.o.o., GEMÜ Gruppe, Global-Exact, Krajowy Depozyt Papierow Wartosciowych S.A., MACH AG, Telekom Srbija, ORLEN Asfalt Sp. z o.o., Politechnika Czestochowska, TU (PL), SAP Polen, Sun Garden Polska, Sp. z o.o. Sp. K., WITTE Automotive GmbH.

MÄRZ

  • Für den ICV Controlling Excellence Award 2020 nominiert die ICV-Jury A1 Telekom Austria, BASF und Pixum.
  • Am 17.03. sagt der ICV-Vorstand „angesichts der rasanten Entwicklung der letzten Tage“ den 45. Congress der Controller am 27./28. April ab. Die führende Controlling-Fachtagung Europas soll zu einem späteren Zeitpunkt in bewährter und gewohnter Qualität stattfinden.
  • Das Regensburger Wirtschaftszeitung Forum Controlling vom 19.03. wird kurzfristig abgesagt.
  • Am 19.03.erscheint die Controlling-Beilage der Mittelbayerischen Zeitung, alljährliches Gemeinschaftswerk mit dem ICV.
  • Am 20.03. startet das ControllerPanel, eine WHU-Initiative in Kooperation mit dem ICV, eine Corona-Blitzumfrage.
  • Lockdown I am 22. März: Bund und Länder einigen sich auf strenge Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen.

APRIL

  • Das ICV-Kommunikationsteam richtet Anfang April auf der ICV-Website den Bereich „Tools & Tips für Zeiten der (Corona)-Krise“ ein und ruft zur Mitarbeit auf.
  • Prof. Dr. Heimo Losbichler, ICV-Vorstandsvorsitzender, und sein Stellvertreter, Matthias von Daacke, erläutern im „Performance Manager Podcast“ die Hintergründe zur Congress-Verschiebung. 
  • Die Gesundheitstagung Schweiz - GTS 2020, angekündigt für den 02.04. in Zürich, wird zunächst auf den 02.07.2020 verschoben, später ganz abgesagt.
  • Dr. Rainer Vieregge, verdienstvoller Gründer und Leiter von ICV-Arbeitskreisen, am 04.04. verstorben.  
  • Die für den 06./07.04. in Poznan angekündigte polnische ICV-Tagung 14th Controlling Intelligence Adventure Congress - CIA 2020 wird auf den 14./15.09. verschoben.
  • Die für den 26.04. in München einberufene ICV-Mitgliederversammlung wird auf den 28.05. als Online-Veranstaltung verschoben.
  • Der 45. Congress der Controller, angekündigt zum 27./28.04. in München, wird verschoben.
  • Der ICV startet am 27.04. seine „Corona-Initiative: Von ICV-Mitgliedern für ICV-Mitglieder“ mit dem exklusiven Online-Seminar „Liquiditätssteuerung & Kapitalbedarfsrechnung mit Excel“ mit Rainer Pollmann mit mehreren Folgeterminen.
  • Mit einer live gestreamten Online-Premiere am 27.04. startet der Verkauf des „Karriere-Bibel“ Hörbuchs durch den Performance Manager Podcast von ATVISIO Consult.
  • Am 30.04. leitet Gunnar Helms, Fachkreis-Leiter „Compliance Management und Controlling“, das ICV-Web-Seminar „In der Corona-Krise: die wichtigsten (Rechts-)Themen – ein Überblick mit Checkliste“.  
  • Zum Monatswechsel steht eine „Krisen-Sonderausgabe“ des „Ideenwerkstatt | Quarterly“ zum Download bereit.

MAI

  • „Der Coronakrise widerstehen: Optimierung des Working Capitals“ ist am 12.05. das ICV-Fachkreis-Web-Seminar mit Frank Ahlrichs, Leiter FK „Qualität und Controlling“, überschrieben..
  • „Der Coronakrise widerstehen: Unternehmensplanung und -bewertung“ ist am 13.05. das ICV-Fachkreis-Web-Seminar mit Stefanos Karagiannidis, Leiter FK Unternehmensbewertung, und Philipp Moecke überschrieben.
  • Am 19.05. findet ein Web-Seminar der ICV-Ideenwerkstatt „Der Coronakrise widerstehen: Krisenmanagement & Controlling“ mit Claudia Maron, ICV-Vorstandsmitglied, Christoph Munck und Stefan Tobias statt.
  • Online werden die Ergebnisse 2. Corona-Blitzumfrage des ControllerPanels am 20.05. (deutsch) und am 28.05. (englisch) präsentiert.
  • Am 25.05. findet erstmals ein Online-Meeting des FAK Projektcontrolling statt. Das englischsprachige Web-Seminar unter der Leitung von FAK-Leiter und Nausica ist zugleich Initialtreffen für ein neues ICV-Netzwerk in Rumänien.
  • Am 26.05. leitet Dr. Georg Schneider, Leiter AK Moskau, ein Web-Seminar „Business in Russia in times of Corona crisis“.
  • „Resistirás – Du wirst widerstehen!“: Mitglieder der ICV International Work Group bekunden mit einer Online-Kampagne ihre Solidarität mit dem von Corona schwer getroffenen Spanien, wo das Unternehmen TUGSsal 2019 Gastgeberunternehmen des Arbeitskreises war.
  • Erste virtuelle ICV-Mitgliederversammlung am 28.05. mit über 130 Teilnehmenden, inklusive Abstimmungen und Wahlen. Vorstandswahl: Auf Siegfried Gänßlen und Karl-Heinz Steinke folgen Claudia Maron und Markus Steiner. Nachwahl Kuratorium: Nachfolger von Dr. Wolfgang Berger-Vogel und Dr. Richard Lutz sind Christina Keindorf und Siegfried Gänßlen. Neuer Kuratoriums-Vorsitzender ist Prof. Dr. Utz Schäffer. 
  • Die IGC International Group of Controlling besteht seit 25. Jahren. 

JUNI

  • Auf dem katalanischen ACCID Kongress am 05.06. (online) referiert ICV-Vorstandsmitglied Claudia Maron.
  • Web-Seminar „Die Krise als Beschleuniger für Veränderungen“ mit Experten von ICV-Firmenmitglied Roland Berger, Oliver Knapp und Daniel Geiger, am 16.06. auf Deutsch und am 18.06. auf Englisch.
  • Exklusives ICV-Web-Seminar „KI - und der menschliche Faktor?" für ICV-Firmen- und persönliche Mitglieder am 25.06. mit ICV Executive Advisor Annegret Glöckner, 
  • Markus Lüscher wird neuer ICV-Regionaldelegierter Schweiz als Nachfolger von Markus Steiner, der zum ICV-Vorstandsmitglied gewählt worden war.

JULI

  • Der ICV-Fachkreis „Future of Work“ lädt zu einer Umfrage „Home Office for ever?“ ein und veröffentlicht wenig später die Ergebnisse im ICV-ControllingBlog.
  • Mit der Juli-Ausgabe erhält das Controller Magazin ein moderneres Erscheinungsbild.
  • Das „Ideenwerkstatt | Quarterly“ setzt sich mit Risikomanagement und Szenarioanalysen auseinander.
  • Zum Sommerbeginn weitere neue ICV-Firmenmitgliedschaften: Alpiq AG, ARRA GROUP Sp. z o.o. Społka komandytowa, Alfred Kärcher SE & CO KG.

AUGUST:

  • Der ICV-Fachkreis „Green Controlling for Responsible Business“ legt ein White Paper vor, das eine Einführung ins Thema Impact Measurement für Controller bietet.   
  • Der ICV nutzt das auf zwei Jahre befristete Angebot einer kostenlosen MS-Teams-Lizenz für Gremien und Arbeitskreise.
  • Die Ausgabe Sept./Okt. Des Controller Magazins erscheint mit der alljährlichen englischsprachigen Beilage „Controlling International“.

SEPTEMBER:

  • Der Gewinner des ICV Controlling Excellence Awards 2020 wird verkündet: BASF mit dem Projekt „Predictive Analytics approach for financial forecasting on Operating Division level called PACE – Predictive Analytics Estimate“.
  • Gemeinsam untersuchen QVANTUM und ICV in einem Online-Survey, wie Controller in der Krise steuern
  • Am 11.09. findet das 8. Chinesisch-Deutsche Controlling-Forum in Suzhou als Präsenzveranstaltung statt.
  • Die ICV-Fachtagung Controlling Intelligence Adventure – CIA 2020 findet am 14./15.09. als Hybrid-Veranstaltung in Poznan statt.
  • Am 16.09. sind ICV-Mitglieder erstmals beim virtuellen CIMA-Stammtisch Frankfurt/Main willkommen.
  • Russland-Business behandelt ein vom AK-Leiter Moskau, Dr. Georg Schneider, moderiertes Web-Seminar am 18.09..
  • Am 23.09. wird der Green-Controlling-Preis 2020 der Péter-Horváth-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem ICV an die Robert Bosch GmbH für das Projekt „CO2-Neutralstellung der Bosch-Gruppe in 2020“ verliehen.
  • Das ursprünglich für den 24.09. angekündigte 21. ICV-Forum Gesundheitswesen Österreich ist nach 2021 verschoben worden.
  • Am 30.09. findet die Controller Tagung Schweiz – CTS 2020 Corona-bedingt online statt.
  • Ende September startet in der Schweiz der neue Fachkreis „Agiles Controlling“ unter der Leitung Prof. Dr. Ulrich Egle und Marie-Luise Lehmann.

OKTOBER

Der Verkaufserlös der „Karriere-Bibel für Controller“, einem Hörbuch vom Performance Manager Podcast, hat die 3.000-EUR-Marke überschritten und wird komplett dem ICV gespendet.

NOVEMBER

  • Die International Work Group des ICV veröffentlicht die Ergebnisse ihrer kontinuierlichen Arbeit 2020 in den ICV-Online-Kanälen.
  • Am 04.11. ist ein Web-Seminar von ICV und Firmenmitglied The Hackett Group exklusiv für ICV-Mitglieder dem Thema „Successful Controlling: Planning best practices focus“ gewidmet.
  • Die ICV-Fachtagung CIB – Controlling Inspiration Berlin am 07.11. ist erstmals ein Online-Event.
  • Der ICV Newcomer Award 2020 wird auf der CIB Absolventen aus Berlin, Stockholm und München verliehen; 1. Preis an Jesper Juul von der HWR Berlin.
  • Die lnternational Controlling Conference Croatia – ICCC 2020 am 12./13.11. findet englischsprachig als Online-Event statt.
  • Mit ihrem innovativen 3-D-Online-Format mit Avataren setzt die 18. CCS Controlling Competence Stuttgart am 26.11. Maßstäbe.
  • Österreichs Controlling-Highlight, die Controlling Insights Steyr - CIS 2020, am 27.11. erstmals online.
  • Bei der ICV-Management-Tagung am 28.11. beraten Führungskräfte aus fünf Ländern.

DEZEMBER

  • Seit Sommer hat der ICV weitere Firmenmitglieder begrüßt: Rhenus Data Office Polska Sp. z o.o., STEINEL GmbH, LTP-Logistyka Sp. z o.o., Krajowa Izba Rozliczeniowa S.A., Asseco Solutions AG, Alfred Kärcher SE & CO KG.
  • Webcast zur QVANTUM-ICV-Planungsstudie am 02.12. mit Matthias von Daacke (stv. ICV-Vorstandsvorsitzender) und Christoph Magoley (ICV-Firmenmitglied Thinking Networks AG).
  • Gabrielle Heller ist neue ICV-Regionaldelegierte Süd (D) als Nachfolgerin von Claudia Maron, die in den ICV-Vorstand gewählt worden war.
  • Der ICV Controlling Excellence Award 2021 ist ausgeschrieben.
  • Am 15.12. erscheint die letzte von insgesamt 36 Ausgaben der „Controlling e-News“ des Jahres 2020.

Jahresrückblick 2019

JANUAR

  • Gelungene Premiere: Das erste ICV-Fachkreis-Webinar gestalten vom ICV-Fachkreis „Unternehmensbewertung“ Prof. Dr. Georg Heni und Stefanos Karagiannidis als Referenten, unterstützt von Dietmar Pascher, CA controller akademie, sowie dem ICV-Fachkreisdelegierten Christian Bramkamp und Hans-Peter Sander vom ICV-Kommunikationsteam.
  • ICV-Vorstandstagung am 18./19. Januar, am 2. Tag gemeinsam mit ICV-Kuratorium.
  • Das „Operations Effizienz Radar 2019“ von Roland Berger und ICV zeigt einen großen Bedeutungszuwachs für Controlling & Finanzen.
  • Im Rahmen der Kooperation mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe wird vom AK Westfalen am FB Wirtschaftswissenschaften die „Trophy of Projects“ an zwei Teams verliehen.

FEBRUAR

  • Angelika Münzenmayer hat als Teamassistentin ihre Arbeit in der ICV-Geschäftsstelle aufgenommen und folgt auf Nadine Paworski.
  • Gunnar Helms leitet als Nachfolger von Dr. Rainer Vieregge den ICV- Fachkreis „Compliance Management und Controlling“.
  • Stefanos Karagiannidis hat die Leitung des ICV-Fachkreises „Unternehmensbewertung“ von Prof. Dr. Georg Heni übernommen.
  • Prof. Dr. Dirk Schäfer leitet den neuen Schweizer ICV-Fachkreis „Die digitale CFO-Agenda – Herausforderungen und Lösungen für Schweizer Unternehmen“.
  • Klaus Schopka ist neuer Leiter des ICV-Fachkreises „Projekt-Controlling“ in der Nachfolge von Dr. Dietmar Lange.
  • Prof. Dr. Wilfried Lux hat die Leitung des regionalen AK Zürich/Ostschweiz von Heike Winter übernommen.
  • Am 14./15. Februar arbeitet der ICV-Fachkreis „Future of Work“ in Berlin zunächst im Kult-Coworking-Space St. Oberholz, dann im AppHaus der SAP.
  • ICV-Fachkreis-Webinar „Compliance Management und Controlling – Unternehmenssteuerung mit Recht und Zahlen“ mit dem ICV-Fachkreisleiter Gunnar Helms.

MÄRZ

  • Das Wirtschaftszeitung-Forum Controlling in Kooperation mit dem ICV am 21. März behandelt das Thema: „Zukunft der Arbeit“. Keynote: Dr. Martin Jochen, Leiter Controlling- Bereiche Marke Audi; ICV-Referent: Dr. Rüdiger Eichin, SAP, Leiter ICV- Fachkreis „Future of Work“.
  • „Controlling der Zukunft“ ist Thema der Controlling-Beilage 2019 der „Wirtschaftszeitung“ aus dem Verlag Mittelbayerische Zeitung am 22. März, erstellt in Kooperation mit dem ICV, die zugleich die Programm-Zeitung zum Münchner „Congress der Controller“ ist.
  • Die ICV-Jury unter Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber hat für den „ICV Controlling Excellence Award 2019“ drei Kandidaten nominiert: Metro AG, Munich Re, Unitymedia GmbH.
  • Gesundheitstagung Schweiz – GTS2019 am 28. März in Zürich erweist sich als äußerst gelungener Neustart dieser Veranstaltung nach mehrjähriger Unterbrechung.
  • Der regionale AK Rhein-Neckar feiert sein 10-jähriges Bestehen am Ort seiner Gründung, bei der Blanco GmbH in Oberderdingen.

APRIL

  • ICV-Digitalisierungsoffensive mit Hauptthema 2019 „KI und Controlling“ und Themenschwerpunkten: BI Enhanced Analytics & AI enabled BI, AI for Enterprise Performance, Data Platform for AI/ Data Science startet mit ersten Webinaren.
  • Treffen der Leiter der regionalen ICV-Arbeitskreise aus Süddeutschland im Verlag der Mittelbayerischen Zeitung, Regensburg.
  • ICV-Fachkreis-Webinar „Kommunikations-Controlling“ am 09.04. mit dem stv. FAK-Leiter Rainer Pollmann.
  • 18. ACC Adriatic Controlling Conference „Controlling Intelligence“ am 25./26.04. in Slowenien.
  • In der ICV-Schriftenreihe erscheint „Exzellenz im Reporting Design – Leitfaden für messbar bessere Berichte“.

MAI

  • Eine kostenlose App zum 44. Congress der Controller mit Informationen über Programm, Referierende, Ausstellende, Location etc. ist verfügbar.
  • Auf der ICV- Mitgliederversammlung 2019 am 12. Mai wird Jens Bieniek, CFO der BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG, Bremen, als neues Mitglied in das ICV-Kuratorium gewählt. Er folgt als Kurator auf Hillert Onnen.
  • Am 12. Mai begeht der ICV-Mitgründer und -Ehrenvorsitzende, Controlling-Pionier, Dr. Dr. h.c. Albrecht Deyhle, seinen 85. Geburtstag.
  • Der 44. Congress der Controller mit 545 Teilnehmenden steht am 13./14. Mai unter dem Motto „Prepare for your Future“.
  • Der ICV Controlling Excellence Award 2019 geht an Unitymedia GmbH für die Lösung: „Value Steering Roadmap, Etablierung einer wertorientierten Steuerung bei Unitymedia“.
  • IX. Internationaler Controlling-Kongress der Russischen Controllervereinigung in Tula mit zwei ICV-Referenten.
  • Auf der „10. Controlling Conference: Financial Management“ am 22. Mai in Zagreb ist der ICV-Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Heimo Losbichler Keynote-Speaker.
  • Am 27./28. Mai findet der polnische Kongress „Controlling Intelligence Adventure“ erfolgreich in Warschau statt.
  • Sino-German Controlling Forum am 28. Mai in Shenyang.
  • Die Leitung des ICV-Fachkreises „Digitale Tranformation“ übernimmt Reinoud van der Vliet von Jurate Keblyte.

JUNI

  • In Barcelona sprechen ICV-Experten auf dem jährlich stattfindenden ACCID Congress.
  • Am 7. Juni ist ICV-Vorstandsmitglied Dr. Klaus Eiselmayer im russischen Kaliningrad Hauptreferent der 12. Internationalen Controlling Tagung.
  • Sino-German Controlling Forum „Controlling for Efficiency“ am 11.06. in Peking.
  • Der ICV ist Kooperationspartner des 4. Working Capital Management Symposiums am 13.06. in Düsseldorf.
  • Der „Green Controlling Preis“ der Péter-Horváth-Stiftung in Kooperation mit dem ICV ist für 2019 ausgelobt mit Bewerbungsfrist bis zum 15. August.
  • Die „ICV International Work Group“ widmet sich 2019 einem Projekt in Spanien. Über das AK-Treffen Ende Mai beim Unternehmen TUSGSAL berichtet ein Video auf der AK-Website.
  • Im ICV-Fachkreis „Kommunikations-Controlling“ erarbeitet das FAK-Leitungsteam bei einem Treffen am 27./28. Juni eine neue Fachkreis-Agenda für die nächsten Jahre.

JULI 

  • Gemeinsame Umfrage von Thinking Networks AG und ICV untersucht, wie das Controlling in Bezug auf dezentrale Planung aufgestellt ist. Zum Jahresende werden die Ergebnisse veröffentlicht.
  • In der ICV-Schriftenreihe ist die Publikation „Controlling von Start-Ups & Start-Up-Initiativen – Leitfaden für Manager und Controller für den richtigen Umgang mit jungen Unternehmen“ erschienen.
  • Am 25. Juli gehört der ICV zu den über 200 Gästen des „Afrikaforums Bayern“ in München.
  • Der ICV ruft zur Teilnahme am International Observatory of Performance Manager auf, der in 40 Ländern weltweit stattfindet.
  • Am 31. Juli tagt der gemeinsame Arbeitskreis von ICV und Dt.-Russ. AHK bei der Firma CLAAS im südrussischen Krasnodar.

AUGUST

  • In seiner Sommerbild-Aktion 2019 lädt der ICV ein, auf Urlaubsreisen Bilder mit der ICV-Stofftasche zu machen und einzusenden.
  • Jannis Friedag, Junior Executive Advisor des ICV, und Khai Tran vom ICV-Fachkreis „Start-up Controlling“ arbeiten an einem neuen Format „Young Finance Professionals“, mit der der ICV künftig diese Zielgruppe ansprechen wird.

SEPTEMBER

  • Außergewöhnliches Treffen des ICV-Fachkreises „Future of Work“ im Stuttgarter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO.
  • Das ICV-Fachkreis-Webinar Projekt-Controlling leitet am 19. September Klaus Schopka, Leiter des gleichnamigen ICV-Fachkreises und Delegierter der GPM e.V.
  • Sino-German Controlling Forum „Controlling for Efficiency“ am 20.09.2019 in Suzhou, China.
  • Erfolgreiche Internationale Controller Gesundheitstagung/Forum Gesundheitswesen Österreich, organisiert vom ICV- Branchenarbeitskreis Gesundheitswesen Österreich, am 25./26.09. in Wien.
  • Erfolgreiche Digitalisierungsprojekte stehen auf der Controller Tagung Schweiz – CTS 2019 am 25. September in Rotkreuz im Mittelpunkt.
  • „Controlling norddeutsch – gut getrimmt in die Zukunft“ ist das Motto der erfolgreichen ICV-Fachtagung Regionaltagung Nord am 27./28. September in Hamburg.
  • Das Controller Magazin Special „Controlling International“ 2019 erscheint mit Beiträgen aus der Controlling-Welt; von Polen über den Balkan bis China und Südafrika sowie aus den ICV-Fachkreisen.

OKTOBER

  • Die gemeinsame Next Generation Finance Benchmarking Kampagne von SAP und ICV ist gestartet.
  • Der ICV ist als Partner auf dem 33. Stuttgarter Controlling & Management Forum am 10./11. Oktober präsent.
  • Am 10. Oktober wird in Stuttgart der Green-Controlling-Preis 2019 der Péter Horváth Stiftung gemeinsam mit dem ICV an die VERBUND AK für das Programm „Green Finance“ verliehen.
  • Zum Thema „Weiterbildung im Controlling“ steht Vorstandsmitglied Siegfried Gänßlen FINANCE-TV am 16. Oktober Rede und Antwort.
  • Die ICV-Ideenwerkstatt hat ein neues Schwerpunktthema: „Controlling in Krisenzeiten“. In ihrem Newsletter „Ideenwerkstatt Quarterly“ stellt sie es vor.
  • Als Leiter von Redaktion und Fachbeirat des ICV-ControllingWiki folgt ICV-Vorstandsmitglied Karl-Heinz Steinke auf Guido Kleinhietpaß.
  • Neuer Leiter des AK Poznan wird Maciej Czosnowski.

NOVEMBER

  • Die ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG aus Hard in Österreich ist 200. Firmenmitglied im ICV.
  • Am 7. November ist die ICV-Fachtagung „Controlling Advantage Bonn – CAB 2019“ ein voller Erfolg.
  • Webinar des ICV-Fachkreises „Controlling & Qualität“ am 11.11. mit Frank Ahlrichs und Benedikt Sommerhoff.
  • ICV-Vorstand und Kuratorium beraten auf gemeinsamer Sitzung am 15.11. strategische Fragen.
  • Die 7. Internationale Controlling Conference Croatia – ICCC 2019 ist am 15.11. in Zagreb ein großartiger Erfolg; mit den ICV-Kuratoren Prof. Dr. Utz Schäffer und Prof. Detlev R. Zillmer als Referenten.
  • Die ICV-Fachtagung „Controlling Inspiration Berlin – CIB 2019“ verläuft am 16.11. erfolgreich.
  • Führungskräfte aus 10 Ländern beraten auf der ICV Management Conference strategische Fragen.
  • Verleihung ICV Newcomer Award auf der CIB 2019: 1. Preis: Daniel Braun und Jakob Merz, WHU – Otto Beisheim School of Management; 2. Preis: Gernot Domes, FH Kärnten; 3. Preis: Anna Adam, Duale Hochschule Baden- Württemberg.

DEZEMBER

  • Als erster polnischer Fachkreis ist „Controlling in Familienunternehmen“ unter Leitung von Jakub Tomaszewski gestartet.
  • Am 5.12. stellen SAP und ICV in einem gemeinsamen Webinar die Next Generation Finance Benchmarking Kampagne detailliert vor.
  • Am 13.12. wird in Moskau unter Beteiligung des ICV das 90-jährige Bestehen der BWL-Fakultät der Staatl. Technischen Baumann Universität gewürdigt.
  • Annegret Glöckner, wird Executive Advisor des ICV. Sie unterstützt die Zusammenarbeit mit den Firmenmitgliedern.
  • Martin Herrmann beendet sein Ehrenamt als ICV-Regionaldelegierter West. Ab 1.1.2020 folgt ihm Martin Schulte.

Jahresrückblick 2018

JANUAR

  • Ab 1. Januar folgt Markus Steiner als ICV-Regionaldelegierter Schweiz auf Siegfried Hampl.
  • 11. Januar: Premiere in der jungen ICV-Kooperation mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (OWL). Studierende präsentieren ihre Semesterarbeiten vor Publikum, u.a. aus dem ICV-Arbeitskreis Westfalen, als Abschluss im Modul Projektmanagement von Prof. Dr. Christian Faupel.
  • Am 12. Januar berät der Vorstand Ziele und Budget für das neue Jahr.
  • Am 13. Januar führen ICV-Vorstand und -Kuratorium bei ihrem gemeinsamen Treffen konstruktiv-lebhafte Diskussionen unter dem Arbeitstitel „ICV 4.0“.
  • Dr. Adrianna Lewandowska (Poznan) wird als strategischer ICV Executive Advisor, Poland berufen.
  • Roland Berger und ICV stellen die Ergebnisse des „9. Operations-Effizienz-Radar 2018“ vor. ICV-Vorsitzender und Mitautor der Studie, Prof. Dr. Heimo Losbichler: „Das Controlling rückt stärker in den Fokus und das Thema Produktionseffizienz wird heuer über allem stehen.“

FEBRUAR

  • Seit Jahresbeginn heißt der ICV weitere Unternehmen als Firmenmitglieder willkommen: SICK AG, Infomotion GmbH, Blackline Systems GmbH, Woodmark Consulting AG, cosnova GmbH, Eppendorf AG, Eissmann Automotive Deutschland GmbH.
  • Neustart des AK Rhein-Main am 2. Februar. Als AK- Leiter werden Thorsten Balzer, als sein Stellvertreter Jörg Kaszubowski gewählt.
  • Am 28. Februar erscheint die „Controlling e-News“ im neuen Layout. Vor allem das nun responsive Design sorgt für Lesekomfort auf Desktop, Notebook, Tablet und Smartphone.

MÄRZ

  • Am 13. März findet in Shanghai gemeinsam mit der AHK Shanghai ein Treffen zum Thema „Risk Management & Controlling“ statt.
  • Am 22. März führt in Taicang ein Workshop „Project Controlling in Practice“ Interessenten zusammen.
  • Zum zweiten Mal veranstaltet die „Wirtschaftszeitung“ der „Mittelbayerischen Zeitung“ in Kooperation mit dem ICV in Regensburg ein sehr erfolgreiches „Controlling-Forum“. Thema am 22. März:„Green Controlling“.
  • Im  Controller Magazin legt der ICV-Vorstand in einem Interview „Quo Vadis Controlling“ dar, wie er die Zukunft des Controllerberufs sieht, was das für die Entwicklung des ICV bedeutet und wie er diesen maßgeblichen Controlling-Verband im deutschsprachigen Raum in die Zukunft führen will. 
  • Der neue Dream-Car-Bericht der ICV-Ideenwerkstatt zum Thema „Digitale Geschäfts- modellinnovationen – Controlling in der digitalen Transformation“ steht auf der ICV-Website zum kostenlosen Download bereit.
  • Mit dem Digital Board-Room in der SAP-Zentrale Walldorf hat das ICV-Vorstandstreffen am 28. März einen besonderen Tagungsort.
  • Ende März: Drei Bewerber sind für den „ICV Controlling Excellence Award 2018“ nominiert: Brau Union Österreich AG, Linz; Robert Bosch GmbH, Division Powertrain Solutions (Diesel Systems), Stuttgart; Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek), Berlin.

APRIL

  • Die 17. Adriatic Controlling Conference – ACC Slovenia 2018 ist am19./20. April in Thermana Lasko mit 120 Teilnehmern erfolgreich.
  • Europas größte Controlling-Fachtagung, der 43. Congress der Controller, wird am 23. April in München mit rund 550 Gästen eröffnet.
  • Der gastgebende ICV stellt zum 43. Congress der Controller (23./24. April) mit einer CongressApp alle wichtigen Informationen für das Controlling-Highlight 2018 bereit.
  • In Kooperation mit der „Wirtschaftszeitung“ aus dem Verlag der „Mittelbayerischen Zeitung“ hat der ICV erstmals eine „Kongresszeitung“ zum 43. Congress der Controller erstellt.
  • Der „ICV Controlling Excellence Award 2018” geht an die Robert Bosch GmbH, Division Powertrain Solutions (Diesel Systems), Stuttgart, für die Lösung: „Big-Data-basierter Ansatz zur Optimierung des Net Working Capital bei Bosch Powertrain Solutions“.
  • Namhafte Unternehmen haben eine ICV-Firmenmitgliedschaft gestartet: Robert Bosch France SAS, CMGPR Deutschland GmbH/Weber Shandwick Deutschland, TRI- FINANCE GmbH, Erne Fiitings GmbH, Horsch Maschinen GmbH, CCC Group (Polen), Doppelmayr Seilbahnen GmbH.
  • RMA und ICV veröffentlichen die gemeinsame Schrift „Vernetzung von Risikomanagement und Controlling“.
  • Emotionaler Höhepunkt der ICV-Mitgliederversammlung ist die Information zum Wechsel an der Vereinsspitze. Als neuer Vorstandsvorsitzender folgt Prof. Dr. Heimo Losbichler auf Siegfried Gänßlen, neuer Stellvertreter ist Matthias von Daacke.

MAI

  • Am 15. Mai endet die Bewerbungsfrist zum ICV-Controlling-Nachwuchspreis 2018. 14 Abschlussarbeiten aus der D-A-CH-Region werden eingereicht.
  • Zur VIII. Internationalen Controlling-Tagung begrüßt der Vorsitzende der russischen Controllervereinigung, Prof. Dr. Sergey Falko, am 18./19. Mai in Nizhni Novgorod internationale Gäste, auch aus dem ICV. 
  • Die aus der Ende Mai in Kraft tretenden DSGVO erwachsenden Aufgaben bearbeitet der ICV intensiv und erfüllt sie fristgerecht.
  • Dr. Walter Schmidt hat begonnen, seine Funktion als Fachkreisdelegierter an Christian Bramkamp zu übergeben.

JUNI

  • In Polen beginnen Umstrukturierungen des ICV. Dr. Tomasz M. Zielinski folgt auf die bisherige Regionaldelegierte Edyta Szarska.
  • Am 9. Juni findet in Gdansk die Vollversammlung 2018 der International Group of Controlling (IGC) unter Leitung von Prof. Dr. Heimo Losbichler, ICV- und IGC-Vorsitzender, statt.

JULI

  • Bis zum Sommer kann der ICV neue Firmenmitglieder begrüßen: Siemens AG, Walter AG, fme AG, BLACHOTRAPEZ Sp. z.o.o., PKN Orlen (Polski Koncern Naftowy Orlen), Gornoslaskie Przedsiebiorstwo Wodociagow S.A., SAP Österreich GmbH, Jumbo-Markt AG, ARAG SE.
  • Als Detect Value GmbH zum 1. Juli eine ICV-Firmenmitgliedschaft startet, ist das Unternehmen das 150. Firmenmitglied im ICV. 
  • Zum 1. Juli wird der ICV-Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Heimo Losbichler zum Dekan am Campus Steyr der FH Oberösterreich ernannt.
  • Zum Monatsbeginn erscheint ein neues „Quarterly“ der ICV-Ideenwerkstatt zum Thema „Controlling von Start-Ups und Start-Up-Initiativen“.

AUGUST

  • Das ICV-Kommunikationsteam startet die zweite Ausgabe der Foto-Aktion mit der ICV-Stofftasche auf Sommertour.

SEPTEMBER

  • Am 7. September findet das 6. Sino-German Controlling Forum zum Thema “Controlling for Sustainability" in Suzhou statt, gemeinsam organisiert von ICV, CA controller akademie und weiteren Partnern.
  • Am 14. September gründet der ICV in Serbien den neuen Arbeitskreis AK Novi Sad. Leiter ist Prof. Dr. Veselin Perović.
  • Am 19. September wird in Stuttgart der Green-Controlling-Preis 2018 der Péter-Horváth-Stiftung in Kooperation mit dem ICV an Aida Cruises für das Projekt „Green Cruising“ verliehen. 
  • Das ICV-Forum Gesundheitswesen Österreich 2018 am 20. September im Donauspital Wien ist mit einem aktuellen Programm, ausgezeichneten Referenten sowie 150 Gästen erneut sehr erfolgreich.
  • Wie ein digitales und agiles Reporting aussehen kann und wo Schweizer Unternehmen dabei stehen, behandelt die „Controller Tagung Schweiz – CTS 2018“ am 25. September in Zug (CH).
  • Die englischsprachige „Controlling International” berichtet aus der nicht-deutschsprachigen Controlling-Community.

OKTOBER

  • Der ICV ist Gold-Partner beim „Management und Controlling Kongress“ am 9. Oktober am Institut für wirtschaftliche und technologische Unternehmensführung (IWT) an der HS Ostwestfalen Lippe e.V.
  • Ein initiales Treffen des ICV-Fachkreises „Future of Work“ findet am 26. Oktober in Berlin-Mitte statt.
  • Sein 30-jähriges Bestehen feiert der regionale ICV-Arbeitskreis West III am 26. Oktober bei seinem 67. Treffen. Der Vorstand gratuliert.
  • Einmal im Quartal wird von nun an mit einer neuen Publikation, FACHKREIS REPORT, aus den Fachkreisen berichtet. 

NOVEMBER

  • Anfang November: Der ICV übertrifft mit seinem Twitter-Account @ControllingNews die Schwelle von 800 Followern.
  • Der ICV ist auch 2018 Schirmherr des BMM-Awards. Der Preis wird im Beisein von ICV-Vorstandsmitglied Siegfried Gänßlen, am 13. November verliehen.
  • Am 15. November nehmen in Zagreb an der 6th International Conference on Controlling – ICCC 2018” über 200 Gäste aus Kroatien und dem Ausland teil.
  • Die Organisatoren der ICV-Fachtagung in Westdeutschland, 14. Controlling Advantage Bonn – CAB 2018, können sich am 15. November über eine deutlich gestiegene Teilnehmerzahl freuen.
  • Am 22. November verläuft im IBM Client Center Ehningen bei Stuttgart die ICV-Fachtagung „16. Controlling Competence Stuttgart – CCS 2018“ unter der Überschrift „Prepare for your Future!“ sehr erfolgreich.
  • Der ICV-Controlling-Nachwuchspreis 2018 geht an Gero Hippke, WHU – Otto Beisheim School of Management, Kathrin Hermann, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, und an Dominik Große, Otto-Friedrich- Universität Bamberg.
  • Die ICV-Fachtagung, 17. Controlling Insights Steyr – CIS 2018, ist am 23. November mit hochkarätigen Referenten, höchst zufriedenen Gästen in einem „vollen Haus“ und perfekter Organisation sehr erfolgreich.
  • Der ICV unterstützt das 14. Symposium Business Intelligence am 29. November.

DEZEMBER

  • Auf dem ICV Management Meeting beraten am 1. Dezember in München Vorstände und Regionaldelegierte nächste Entwicklungsschritte des Vereins.
  • Digitization, robotization and business intelligence in controlling” ist der Titel der internationalen Controlling-Konferenz „Controlling Intelligence Advantage – CIA 2018” am 3./4. Dezember in Poznan.
  • Auch im 4. Quartal gewinnt der ICV neue Firmenmitgliedschaften: Ampol-Merol Sp. z o.o, SOLET Sp. z o.o, Roto Frank AG, Wacker Chemie AG, Wolters Kluwer / CCH Tagetik, ZG Raiffeisen e.G., ENGIE EC SLUPSK, HOLTER Verwaltungs GmbH, ProSiebenSat 1 Media SE, Codes Systems Sp. z.o.o, Rockwool Global Business Services (PL), ElitMind Sp. z.o.o.
  • In der ICV-Schriftenreihe erscheint „Exzellenz im Reporting Design“.

Annual review 2017

JANUARY

  • The study "Operation Efficiency Radar", developed together by Roland Berger and the ICV, shows the "top leverage for the CFO agenda 2017". A more efficient production and an optimized product portfolio remain the most important topics of the CFO agenda.
  • On January 20/21 the ICV Board and Board of Trustees met in Munich. The Board focused on the budget and annual goals 2017. At the meeting with the Board of Trustees consequences of disruptive development for controllers and for the ICV were discussed.
  • The ICV welcomed three new corporate members in January: the Berliner Verkehrsbetrieben - public transport company, Krones AG and the Swiss Paraplegic Foundation.
  • The ICV Think Tank deals with the topic "Digital business model innovations and the role of the controller". About the results informs in 2017 regularly a newsletter "Think Tank | Quarterly".
  • Dr. Herwig R. Friedag, Head of the "International Work Group" at the ICV, explained in an online interview the secret of success of the English-speaking team with members from 6 different European countries.

FEBRUARY

  • The ICV expert work group “Project Controlling” organizes its “45th Project Controlling Forum” on February 17/18.
  • Early February Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Péter Horváth, honorary member of the International Association of Controllers, celebrates his 80th birthday
  • The WHU Controller Panel touches in a study on the topic of remuneration of controllers and supported by the ICV media invites to an online survey. The Panel, started in 2006 in cooperation with the ICV, has over 1 000 members, including a large number of the ICV members.

MARCH

    • Martin Schulte follows Britta Metzen as a Head of the work group West III.
    • Alpirsbacher Klosterbräu, WP Performance Systems GmbH, itelligence AG, Scheuch GmbH and RATIONAL AG join the ICV.
    • Dr. Richard Lutz, ICV member for many years and Deputy Chairman of the ICV Board of Trustees becomes new Deutsche Bahn Chairman.
    • On March 31, the ICV Chairman Siegfried Gänßlen holds the keynote speech at the international conference „Controlling Intelligence Advantage – CIA 2017“. For the first time the "ICV Controller Award ICV Poland" is given. Winner: Wioletta Nowak, Finance Manager at HORTIMEX.
    • The bofrost Dienstleistungs GmbH & Co. KG is a generous host of the 31st work group meeting of the ICV expert work group Communication Controlling on March 16/17.
    • 140 participants had the Wirtschaftszeitung Forum "Controlling 4.0 - Digital Controlling in times of increasingly networked companies" on March 16 in Regensburg. Organizer is the Medienhaus Regensburg in cooperation with the ICV.
    • At the 11th Sankt Augustiner Controlling Conference of the University Bonn-Rhein-Sieg on March 10 the ICV shows the flag with an information stand.

    APRIL

    • Since April 2017 there has been an exclusive ICV XING group for members, with the goal to enable the internal ICV exchange.

    MAY

    • At the ICV General Meeting on May 14 in Munich participate ca. 150 members. The Board, Board of Trustees and Auditors are discharged, Eberhard Schwarz is elected to the new auditor, longtime members are honored and the decision to increase the fee since 2018 is made.
    • The 42nd Controller Congress "Agile controlling in the digital reality - managing upheavals successfully” on May 15/16 in Munich has 658 participants. The keynote is held by the new Deutsche Bahn CEO Dr. Richard Lutz, Deputy Chairman of the ICV Board of Trustees.
    • The Controller Award 2017 of the ICV is given on the 42nd Controller Controller to EDEKA Südwest. The team "Corporate Development" of the business area Controlling is awarded for "an innovative, direction giving solution to the comprehensive change of the management system and controlling".
    • The 5th ICV Serbia Controller Congress "Business Digitalization – - Controller 4.0" on May 26 in Belgrade has 400 participants.
    • The Russian edition of the ICV publication "Working Capital Management" is presented. The work of the ICV expert work group "Working Capital Management" was already available in English.

     JUNE

      • The expert work group „BI/Big Data and Controlling“ starts the „ICV Digitalization Offensive”. With webinars, Business Innovation Labs, action research and boot camp workshops, case studies, it should answer the question: What changes in controlling do you have to prepare yourself for?
      • On June 28 the ICV is present in Ulm at the 3rd Symposium of the work group "Industrie 4.0 - business management issues in focus" with a speaker and an information stand.
      • In its White Paper "Integrated Reporting" the ICV expert work group "Green Controlling" presents IR as a chance to build a holistic corporate management and makes practical suggestions for the implementation of IR.
      • ICV speakers appear in Barcelona on the 7th Catalan Accounting and Management Congress with over 650 participants.
      • For the first time the CA controller akademie organizes in cooperation with the ICV a conference “Sustainability & Controlling” (June 22 in Munich).
      • On June 24 in Berlin a successful premiere: 80 enthusiastic participants praised the 1st ICV Controlling Barcamp.

      JULY

      • The ICV expert work group Green Controlling works on the topic of „Sustainability Analytics“ at its meeting on July 6.
      • On July 7 in the Russian Kaliningrad the 10th International Controlling Conference takes place with ca. 100 participants. German-speaking guest speaker: Dietmar Pascher, Partner and Trainer of the CA controller akademie and the ICV member for many years.
      • The new ICV expert work group "Compliance Management & Controlling" is „born“ on July 12 in Hanover with its first meeting. The WG is headed by Rainer Vieregge and Stefan Becker.
      • Claudia Maron (DATEV), Head of the WG Franken, is elected for the new Delegate Germany South by the work group leaders. The Board confirmed the nomination unanimously.

      AUGUST

      • In July/August the ICV welcomes further new corporate members: Volkswagen Bus & Truck GmbH, BASF, Stiebel Eltron, Aprimano Consulting as well as Transgourmet Deutschland GmbH & Co.
      • With the action "ICV Bags on Summer Tour" the ICV Team PR / New Media collects holiday pictures with the legendary ICV cloth bags and posts them in the online media.
      • The issue September / October of the Controller Magazin is published with a special in English “Controlling International”, edition supported by the ICV.

      SEPTEMBER

        • The DKB Deutsche Kreditbank AG starts its ICV corporate membership.
        • Anja Gondolf resigns her position as a head of the WG Rhein-Main.
        • More than 130 guests from the Chinese-German economy took part on the Sino-German Controlling Forum in Suzhou near Shanghai on 8.9. Keynote: Matthias von Daacke, Member of the ICV Board.
        • On September 20 in Stuttgart the Green Controlling Award of the Péter Horváth Foundation together with the ICV is given for the solution "Business management of CO2 target achievement at Porsche".
        • The Regional Conference North on September 22/23 in Bremen proves itself as a "big happening for all North German controllers”.
        • Successful reboot of the Controller Conference of the Swiss work groups on 26.9. in Zug: successful cooperation of the region Switzerland in the ICV and the Lucerne University of Applied Sciences and Arts - Institute for Financial Services Zug IFZ.
        • On 28.9. in Vienna this year's ICV Forum Healthcare Austria offers more than 145 participants a broad range of topics.
        • As part of the ICV digitalization offensive from September to November a survey "Digitalization the economy - challenges and potentials of BI, Big Data and Cloud" as well as webinars and Business Innovation Labs organized by the partners take place.

        OCTOBER

        • On October 9 the WG Franken chooses Elisabeth Herrle to the Head of the WG and Günter Zumsande to her deputy.
        • The English-speaking WG International Work Group chooses Romina Orescovic to its leader.
        • Change of the leadership in the sector work group Insurance: Volker Schmidt succeeds Claus Höppner.

        NOVEMBER

        • The 5th International Controlling Conference Croatia – ICCC 2017 on November 8 in Zagreb has 200 participants.
        • On 9/10.11 the ICV is guest at the Bavarian-Russian Conference Economics at the Friedrich Alexander University Erlangen-Nuremberg.
        • At the 4th Leadership Symposium for the medium-sized companies on 11.14 in Böblingen the ICV Chairman Siegfried Gänßlen as a patron gives the award "Best management in the medium-sized companies".
        • The ICV welcomes Init AG für digitale Kommunikation as a 20th new member company of 2017.
        • The 17th Controlling Innovation Berlin – CIB 2017 on November 18 focuses on digitalization and analytics.
        • At the CIB 2017 the ICV Controlling Newcomer Award goes to graduates from Berlin, Graz and Kaiserslautern. 1st place: Doreen Semper, Beuth University of Applied Sciences, Berlin.
        • Leadership change in the WG Zurich Eastern Switzerland: Heike Winter follows Markus Steiner.
        • The 13th Controlling Advantage Bonn - CAB 2017 takes place on 16.11 with motto: "Modern controlling - well-founded and proven in practice".
        • The 15th Controlling Competence Stuttgart – CCS 2017 " Controlling - Creating future: efficient and innovative actions" takes place on November 23 in the IBM Kunden-Center.
        • Also in 2017 a sold out 16th Controlling Insights Steyr - CIS 2017 on November 24, "Trends and Best Practices in the Digital Reality", with 356 guests.
        • The ICV Management Conference on November 25 in Munich with 60 participants from 11 countries takes place, for the first time in English.

        DECEMBER

        • The ICV Board allocates the 2nd ICV Controlling Barcamp from May 12, 2018 to Leipzig.

        Annual review 2016

        JANUARY

        • Carmen Zillmer (Dipl.-Ing. FH) takes over the Managing Director position on 1 January. She follows Conrad Günther, who, after 26 years as ICV Managing Director, reoriented his career at his own request.
        • The ICV Board meets in Munich on January 22/23. The focus is on objectives and budget 2016, a concept of ICV communication controlling as well as the topic of corporate memberships. On the morning of January 23, the Board and the Board of Trustees meet.
        • Since January 1, Guido Kleinhietpaß, in the succession of Prof. Ronald Gleich, has headed the Controlling Wiki Editorial Team.
        • Siegfried Gänßlen, ICV Chairman of the Board, celebrates his 70th birthday on January 30.

        MARCH

        • The 10th St. Augustine Controlling Conference takes place on March 11 at the Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences. The ICV is a partner of the anniversary conference and presents itself with such prominent speakers as Dr. Dr. h.c.Albrecht Deyhle and Prof. Dr. Dr. mult. Péter Horváth as well as an information stand.
        • New companies decide for a corporate membership in the ICV: Welser Profile Austria GmbH, Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG, WITTENSTEIN AG, IFA-ROTORION Holding GmbH, T-Systems Schweiz AG, The Hackett Group GmbH, TimoCom Soft- und Hardware GmbH as well as Swiss Life AG.
        • The meeting of the regional ICV work group West II on March 17/18 is a reboot. The work group is now headed by Bodo Gerlach, Deputy Head of the WG remains Thomas Ruhs.

        APRIL

        • A meeting on April 7 at the Ludwigshafen University of Applied Sciences is a new start for the ICV expert group "BI / Big Data and Controlling".
        • The April 24 is a very busy day for the ICV Committees: meetings of the Board, the Board of Trustees, the Wiki Editorial Team as well as the expert work groups are held in Munich.
        • On the evening of April 24 the ICV General Meeting takes place in Munich. New members are chosen for to the ICV Board of Trustees: Dr. Peter Petrin, from 1 January 2017 Rector of the HWZ University of Economics Zurich and Dr. Jörg Engelbergs, VP Controlling, Zalando SE.
        • As a Honorary Member of the ICV, the former Chairman Dr. Wolfgang Berger-Vogel is honored at the annual General Meeting. The laudatio speech gives Prof. Dr. Heimo Losbichler, ICV Deputy Chairman and Chairman of the International Group of Controlling (IGC).
        • The 41st Controller Congress on April 25/26 in Munich with the title “Planning and managing in the time of digital transformation - Change. Impulse. Chances“ is a great success. The congress with 596 attendees directs the controlling community's attention to the effects of digitization for company management.
        • The Controller Award 2016 of the ICV is given to the controlling team of Covestro Deutschland AG at the 41st Controller Congress.
        • On April 29/30 in Leipzig, WGs Sachsen and Thüringen meet together. On the first day, they are guests at Porsche Leipzig GmbH, on the second in Leipziger City at eureos GmbH where they intensively discuss the topic "key figures".

        MAY

        • The 7th International Controlling Conference of the Russian Controller Association on the topic of "Service Controlling" takes place on May 13 in the Russian industrial city of Kaluga, supported by the ICV.
        • The 10th Controlling Intelligence Advantage - CIA 2016, an annual ICV congress in Poland, takes place on May 19/20, for the first time in the Polish capital, Warsaw. Theme: "Changes & Chances for Controllers".
        • The 4th ICV Congress of Serbian Controllers on May 20 is a huge success: 500 controllers and CFOs meet in Belgrade and experience a diverse program with 27 speakers.
        • On May 21, the General Meeting of the International Group of Controlling (IGC) takes place in Hamburg. For the first time, an international comparison between USA, South-East Europe, DACH countries and the Netherlands shows the status quo and the latest trends in controlling.
        • In Spain, the ICV WG supports Spanish Controlling Conference in Lerida on May 27.

        JUNE

        • At the 9th Controlling Conference of the "Kaliningrad Club of Controllers" on June 1, Jasmina Očko, Head of ICV WG Croatia, and Dragica Erculj, ICV Regional Delegate of South Eastern Europe, Head of ICV WG Slovenia are international speakers.
        • This year the English speaking "International Work Group" starts its project in Zielona Gora (Poland) at the LUG company on June 3. The 16 WG members from different countries discuss also in the months between workshops at LUG in Poland, including consultations and meetings.
        • On June 8, the ICV in Ulm supports the symposium "Business Models 4.0 - Identifying and Implementing Business Models in the Context of Industrie 4.0" by the IPRI Institute, Ulm University and IHK Ulm.
        • A joint meeting of the ICV WG Nord II and Franken on June 9/10 at the company Niehoff in Schwabach is a complete success.
        • The ICV welcomes three new corporate members: in Poland Grupa Azoty and the IT service provider Controlling Systems; in Germany the Codec GmbH from Köln.
        • The ICV Dream Factory publishes in July the results of its focus 2015 / 2016. The Dream Car Report "Business Analytics | The Road to Data-Driven Corporate Performance Management" is now available for download on the ICV website.
        • The ICV Controlling Blog publishes a survey among ICV work group leaders from 9 countries on the forthcoming European Football Championship. No one predicts the future champion Portugal correctly,
        • At its summer meeting, the ICV Board decides on a major innovation for the 42nd Controller Congress on May 15/16, 2017: For the first time, the lectures in plenum will be translated live into English, and an English-speaking cluster will be held on Monday.
        • The ICV expert work group Communication Controlling is present at the 9th Swiss Communications Controlling Conference on June 30 at the Zurich University of Economics and Business Administration (HWZ).

        JULY

        • In the late summer and autumn, preparatory meetings are held to found the new ICV expert work groups "Digital Transformation 4.0" and "Start-up Controlling". The start-up phase is to be successfully completed by the 2017 Congress.
        • The ICV welcomes further corporate members: Gebr. Becker GmbH and Media Focus Schweiz GmbH.

        AUGUST

        • The ICV Dream Factory is launching its new topic of the year, "Digital Business Model Innovations and the Controller’s Role”; on the side of Horváth & Partners - under a new leadership.

        SEPTEMBER

        • The successful 4th Chinese-German Controlling Forum held in Shanghai on September 9, organized by China Controlling and the German Foreign Trade Chamber in China, is supported by the International Association of Controllers (ICV) also this year.
        • The 17th International Controller Health Conference / Forum Healthcare Austria runs successfully in Vienna on September 29.
        • On September 21, the Green Controlling Award 2016 is given to Robert Bosch GmbH and DATEV eG at the Stuttgart Controlling Forum.
        • Top managers of the Institute of Management Accountants (IMA) visit the German controlling pioneer, Dr. Dr. h.c. Albrecht Deyhle. IMA President and CEO Jeff Thomson, in the presence of ICV Chairman Siegfried Gänßlen, appreciates the life performance of Albrecht Deyhle. The leaders of the ICV, CA controller academie and IMA use the meeting to explore ways of cooperation.
        • The "Controller Magazine", issue September / October, is published with the English-language supplement "Controlling International". It reports from the international controlling community in many layers.

        OCTOBER

        • In Ljubljana on October 25, 140 attendees take part in the Slovenian ICV conference 16th Adriatic Controlling Conference - ACC 2016.

        NOVEMBER

        • International experts from Germany, Austria and Poland speak at the ICV conference 4th International Controlling Conference in Croatia - ICCC 2016 "The Future of Controlling has already begun" in Zagreb on July 8, with 170 participants.
        • The ICV is present at the Stuttgart Big Data Conference on November 10 in lectures, with its own stand and as a cooperation partner in the information materials.
        • On November 12, the company management of start-ups is the focus of the 16th Controlling Innovation Berlin - CIB 2016 organized by the ICV work groups from the East Germany region, with more than 140 guests.
        • At the CIB 2016, the 2016 Controlling Newcomer Award for the best closing-studies thesis on controlling is given to Selina Rogers, Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart, the second place to Fynn Kohn, FH Kiel and the third to Dominic Danial Djannesari, WHU - Otto Beisheim School of Management, Vallendar.
        • The ICV regional conference 12th Controlling Advantage Bonn - CAB 2016 on November 17 in Bonn under the motto "Controllers’ role between innovation and risks" is attended by 70 guests.
        • On November 17, the successful founding meeting of the new regional ICV work group Oberpfalz takes place in Regensburg with the head of the WG Christian Kaiser.
        • “Sold-out” announces also this year the 15th Controlling Insights Steyr - CIS 2016 on November 18: 350 participants! The leading controlling conference in Austria is held under the motto "Effectiveness and strength of controlling in the times of change".
        • Around 150 participants attend the ICV regional conference 14th Controlling Competence Stuttgart - CCS 2016 under the title "The world in change: What influences controlling and controllers?" on November 24 at the IBM Client Center Ehningen near Stuttgart.
        • At the ICV Management Meeting on November 26 in Munich, the Board, Delegates, the Office and other ICV experts from 5 countries discuss the professionalization and internationalization of the Association as a basis for the ICV further sustainable development.
        • On November 28, the Spanish edition of the book "Working Capital Management" developed by the ICV expert group and translated by the regional work group Spain is presented in Barcelona.

        DECEMBER

        • The ICV welcomes further new corporate members: macs Software GmbH, swilar GmbH, Bühler Motor GmbH and Mittelbayerischer Verlag KG.
        • The open meeting of the Committee for Taxation, Accounting and Controlling of the German-Russian Chamber of Foreign Trade on December 14 in Moscow under the title "Controlling in Russia" is another milestone for the development of a cooperation between the ICV and Chamber.

        On January 1 Carmen Zillmer takes over the Managing Director position from Conrad Günther.

        ICV Chairman Siegfried Gänßlen celebrates his 70th birthday on January 30.

        Prof. Dr. Heimo Losbichler appoints Dr. Wolfgang Berger-Vogel as a Honorary Members.

        The ICV supports the Chinese - German Controlling Forum in Shanghai.

        Top managers of the Institute of Management Accountants (IMA) visit the German controlling pioneer, Dr. Dr. h.c. Albrecht Deyhle and appreciate the life performance

        The ICV Dream Factory publishes Dream Car Report "Business Analytics | The Road to Data-Driven Corporate Performance Management"

        Covestro Deutschland AG receives the ICV Controller Award.

        The WGs Sachsen and Thüringen organize a meeting together at Porsche Leipzing GmbH.

        At the company Niehoff meet WG Nord II and WG Franken together.

        The International Work Group starts its project at the company LUG in Zielona Gora, Poland.

        International experts are speakers at the 4th International Controlling Conference Croatia.

        The Board of Directors 2016 with a new member: Managing Director Carmen Zillmer (3rd from the right) replaces Conrad Günther, who after 26 years as ICV Managing Director reoriented his career at his own request.


        Jahresrückblick 2015

        Der Internationale Controller Verein (ICV) feierte 2015 sein 40-jähriges Bestehen. Wie der ICV im Jubiläumsjahr Controller, CFOs, Manager und Wissenschaftler zusammengeführt, Erfahrungsaustausch, Networking, zukunftsorientierte Themen in den Mittelpunkt gestellt, Erfahrungen aus der Praxis und neue Forschungsergebnisse verbunden, Wissen für die Unternehmenspraxis aufbereitet hat, zeigt dieser Jahresrückblick. – Der ICV hat erneut einen erheblichen Beitrag zum persönlichen Erfolg seiner Mitglieder und zur nachhaltigen Wertsteigerung von Unternehmen geleistet.

        Herzlichen Dank allen, die in diesem großartigen Jahr 2015 mitgearbeitet haben!

        Ihnen allen ein Frohes Fest und einen guten Rutsch in ein glückliches, erfolgreiches Jahr 2016!

        Mit positiven Erwartungen starten die Leser der „Controller’s e-News“ in das neue Jahr. Laut Konjunkturumfrage 2015 rechnen 38% mit einem verbesserten Ergebnis ihrer Unternehmen; sichtbar wird aber auch eine verbreitete Unsicherheit angesichts extrem volatiler Märkte sowie der Ukraine- und Euro-Krise.


        Am 1. Februar endet erstmals ein gemeinsam mit dem ICV durchgeführtes postgraduales Controlling-Studium an der renommierten Warschauer Handelshochschule, Szkola Glówna Handlowa, dem 100. ICV-Firmenmitglied.


        Im März startet der ICV zwei Umfragen: Mit BARC zu „Advanced Planning“ und die ICV-Ideenwerkstatt zu den Auswirkungen von Industrie-4.0 auf das Controlling und die Controller.


        Am 20. Februar besuchen 140 Controller und CFOs das in Kooperation von IBM und ICV organisierte 20. Treffen des AK Serbien


        Am 19./20. März tagt der ICV-Fachkreis Kommunikations-Controlling zum 25. Mal. Einen würdigen Rahmen für das Jubiläumstreffen schafft die MAN Diesel & Turbo SE in der Otto-Meyer-Villa in Augsburg.


        Der ICV-Vorsitzende Siegfried Gänßlen hält am 20. März auf dem „2nd International Congress for Family Business“ in Poznan einen Vortrag vor 300 Zuhörern.


        Die Ausgabe März/April des „Controller Magazin“ feiert das 40-jährige Erscheinen des Magazins, das von Beginn an auch die Zeitschrift der ICV-Mitglieder ist.

        Bei der ICV-Mitgliederversammlung am 19. April werden die ICV-Vorstandsmitglieder Siegfried Gänßlen (Vorsitzender), Prof. Dr. Heimo Losbichler (stv. Vors.) sowie Karl-Heinz Steinke wiedergewählt. Für die nicht wieder Kandidierenden Marcus H. Haegi-Largo, Dr. Adrianna Lewandowska und Dr. Walter Schmidt werden neu in den ICV-Vorstand gewählt: Matthias von Daacke, Dr. Klaus Eiselmayer und Malgorzata Podskarbi. Dr. Schmidt unterstützt den Vorstand weiterhin in einer erstmals geschaffenen Position als Executive Advisor. In das ICV-Kuratorium unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber werden Dr. Klaus Schuberth, Pauline Seidermann und Prof. Detlev R. Zillmer nachgewählt.


        Zur Mitgliederversammlung geht die neue ICV-Website online. Der Verein realisiert damit termin- und kostengerecht eines der größten Vorhaben der letzten Jahre.


        Der 40. Congress der Controller am 20./21. April erweist sich mit hochkarätigen Referenten, top-aktuellen Themen, einem würdigen ControllerPreis-Träger 2015, über 550 Teilnehmern und einer exzellenten Organisation erneut als führende Controlling-Fachtagung Europas. Gewürdigt wird das 40-jährige Bestehen des ICV. ICV-Mitgründer und -Ehrenvorsitzender, Dr. Dr. h.c. Albrecht Deyhle, lässt als Key-Note-Speaker aus seiner Perspektive 40 Jahre Controlling-Entwicklung Revue passieren.



        Der ICV-Vorstand mit den scheidenden und den neuen Mitgliedern (von links): Vorsitzender Siegfried Gänßlen, ICV-Geschäftsführer Conrad Günther, der stellvertretende Vorsitzende Heimo Losbichler, Klaus Eiselmayer (neu), Malgorzata Podskarbi (neu), Matthias von Daacke (neu), Adrianna Lewandowska (verabschiedet), Karl-Heinz Steinke, Walter Schmidt (verabschiedet), Marcus Haegi (verabschiedet).


        Der auf dem 40. Congress verliehene ControllerPreis 2015 geht an die RWE AG in Essen. Dort hat ein Projektteam unter der Leitung von Dr. Peter Scherpereel, Leiter Controlling Generation & Trading, den Einfluss von „Biases“, gedanklichen Vereinfachungen, auf Entscheidungsprozesse untersucht sowie Techniken zur Verbesserung der Entscheidungsqualität entwickelt.

        Der ControllerPreis 2015 geht an die REWE AG.


        Der ICV bringt zum 40. Congress der Controller in seiner Schriftenreihe den Titel „Moderne Wertorientierung“ heraus. Die Schrift ist ein interdisziplinäres Projekt, sich dem Wandel in der wirtschaftlichen Führungskultur zu nähern. Autoren sind Leiter von ICV-Fachkreisen.

        Wie finden Nachhaltigkeitsaspekte Eingang in Investitionsentscheidungen von Unternehmen? – Einen Leitfaden dazu stellt der ICV ebenfalls zum 40. Congress der Controller vor. Das Whitepaper, „Investitionscontrolling 2.0 – Planung und Umsetzung von Investitionen zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele“, hat der ICV-Facharbeitskreis Green-Controlling erarbeitet.


        Am 23. April findet in Wladimir der 6. Internationale Controlling-Kongress „Aktuelle Herausforderungen des Controllings und Anforderungen an Controller“ der russischen Controllervereinigung mit Gästen aus Russland, Bulgarien, Deutschland und Estland statt.


        Die vom Schweizer ICV-Branchenarbeitskreis Gesundheitswesen organisierte „Schweizer Gesundheitstagung 2015“ verläuft am 7. Mai mit 115 Teilnehmern erfolgreich.


        Zwei Arbeitskreis-Jubiläen im Mai: der AK Heilbronn-Künzelsau trifft sich zum 20. Mal, der Branchen-AK Energie+Wasser zum 30. Mal. Der AK Heilbronn-Künzelsau wählt bei seinem Treffen am 8. Mai, an dem ICV-Vorsitzender Siegfried Gänßlen teilnimmt, eine neue AK-Leitung. Als Nachfolger von Rainer Linse wird der bisherige Stellvertreter Fritz Häussermann gewählt, Mikael Moses zum neuen Stellvertreter.

        Wahlen beim 20. Treffen des A Heilbronn-Künzelsau: Rainer Linse (Mitte) übergibt den Vorsitz an Fritz Häussermann (rechts). Stellvertreter wird Mikael Moses.


        Am 7. Mai veranstalten der ICV und die Schweizerische Gesellschaft für Medizincontrolling SGfM in Basel die Internationale Gesundheitstagung „Kosten- und Leistungsdruck im Gesundheitswesen“.


        Treffpunkt für Controller und CFOs polnischer und internationaler Unternehmen ist der 9. International Controller Congress am 11./12. Mai in Poznan (PL) unter dem Motto „Big Data – Big Challenge“. Auf der Tagung übernimmt Edyta Szarska die Führung des ICV in Polen von Dr. Adrianna Lewandowska.

        Der 9. Internationale Controller Congress in Poznan, Polen.


        Die Generalversammlung der International Group of Controlling (IGC) unter Vorsitz von ICV-Vorstand Prof. Heimo Losbichler begeht Mitte Mai in Budapest das 20-jährige Bestehen der IGC. Verabschiedet wird Dr. Lukas Rieder aus dem Geschäftsführenden Ausschuss, dem Prof. Klaus Möller von der Universität St. Gallen folgt. Den hohen Stellenwert der IGC belegt die Teilnahme des Vice-President Research and Policy des Institute of Management Accountants (IMA) an dem Meeting.


        Zum 3rd ICV Congress of Controllers Serbia am 20. Mai unter der Überschrift „Controller as a Business Partner“ begrüßt der Leiter des ICV-Arbeitskreises Serbien, Bojan Šcepanovic, 350 Controller und CFOs. Zu diesem Anlass erscheint das serbische Controlling Magazin, in dem der ICV – wie in Schwesterpublikationen Deutschlands und Polens – kontinuierlich eigene Seiten veröffentlicht.


        An der Universität Abat Olvia, Barcelona, findet am 28./29. Mai der vom ICV-AK Spanien unterstützte VI. ACCID Kongress statt. Mit Heimo Losbichler, Stv. ICV-Vorsitzender, Vors. der International Group of Controlling (IGC), und Dr. Hendrik Vater, Leiter des ICV-Fachkreises Working Capital Management und Mitglied des ICV-Kuratoriums, prägen ICV-Experten das „Spezialprogramm Controlling“ dieser Tagung.

        Der ACCID-Kongress in Barcelona wird vom ICV-Arbeitskreis Spanien unterstützt.


        Zu den Tagungsreferenten der 8. Internationalen Controlling-Konferenz „Strategisches Controlling in der Praxis“ am 29. Mai in Kaliningrad gehören ein Minister der Kaliningrader Gebietsregierung und Dr. Walter Schmidt, Executive Advisor des ICV-Vorstandes. Gastgeber Valentin Usenkov, ICV-Mitglied und Präsident des „Kaliningrad Club of Controllers“, begrüßt 45 Teilnehmer.


        Der erste internationale Arbeitskreis des ICV, „International Work Group“, startet am 5./6. Juni in Polen mit Controlling-Praktikern aus Deutschland, Kroatien, Polen, Rumänien und Slowenien. Gastgeber ist das Familienunternehmen NOMAX trading. Dort erarbeiten die AK-Mitglieder bis in den Herbst Controlling-Konzepte für die europäischen Wachstumspläne des Unternehmens.


        ICV-Vorstandsmitglied Karl-Heinz Steinke spricht vor rund 100 Zuhörern auf der 4. CFO-Konferenz der Deutsch-Russischen Außenhandelskammer am 17. Juni in Moskau zum ICV-Jahresthema „Industrie 4.0 und Controlling“.


        Der ICV ist Veranstaltungspartner der Fachtagung „Communications Controlling im Datenmeer“ am 25. Juni an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. Unter den Referenten: Rainer Pollmann, stv. Leiter des ICV-Fachkreises Kommunikations-Controlling.


        Das IPRI und die Universität Ulm veranstalten am 30. Juni in Zusammenarbeit mit der IHK Ulm und dem ICV ein Symposium „Industrie 4.0 – Betriebswirtschaftliche Fragestellungen im Fokus“. Der ICV-Vorsitzende Siegfried Gänßlen und Goran Sejdić von der ICV-Ideenwerkstatt referieren über die Auswirkungen von Industrie 4.0 auf das Controlling.


        Im II. Quartal gewinnt der ICV mit der Herrenknecht AG, Weltmarktführer in der maschinellen Tunnelvortriebstechnik, der Gasteig München GmbH, für den Betrieb eines Zentrums des kulturellen Lebens in München verantwortlich, der BLANCO GmbH & Co. KG, einem führenden Hersteller hochwertiger Spülen und Küchenarmaturen, der Trufa GmbH, Predictive-Analytics-Spezialist aus Heidelberg, und der Wirthwein AG, Hersteller hochqualitativer Kunststoffkomponenten mit Produktionsstätten in Europa, Asien, USA und Hauptsitz in Creglingen, weitere namhafte Firmenmitglieder.

        Der Dream-Car-Bericht der ICV-Ideenwerkstatt zum ICV-Themenschwerpunkt 2015 „Industrie 4.0“ steht in deutscher wie englischer Sprache zum Download bereit. Der inzwischen viel beachtete Dream-Car-Bericht „Industrie 4.0 – Controlling im Zeitalter der intelligenten Vernetzung“ vermittelt, was unter Industrie 4.0 verstanden wird, welche Chancen und Risiken sich bieten und welche Folgen sich für den Controller dadurch ergeben.


        Das 40. Forum Projektcontrolling, veranstaltet vom ICV-Fachkreis Projekt-Controlling gemeinsam mit der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement, findet am 10. Juli in Nürnberg statt.


        Der Green-Controlling-Preis wird am 23. September an drei Unternehmen verliehen: Deutsche Telekom AG, VAUDE Sport GmbH & Co. KG sowie Voith GmbH. Unter dem Motto „Mit grünen Themen zu schwarzen Zahlen!“ lobt die Péter-Horváth-Stiftung alljährlich in Kooperation mit dem ICV den mit 10.000 EUR dotierten Green-Controlling-Preis aus.

        Der Green-Controlling-Preis geht gleich an drei Unternehmen.


        Am 24. September nimmt im AKH Wien die 16. Internationale Controller Gesundheitstagung / Forum Gesundheitswesen Österreich einen erfolgreichen Verlauf.


        Der September-/Oktober-Ausgabe des „Controller Magazin“ liegt auch in diesem Jahr das vom ICV produzierte englischsprachige Supplement „Controlling International“ mit Berichten vor allem aus den ICV-Arbeitskreisen außerhalb der DACH-Region bei.


        Linde Hydraulics GmbH & Co. KG aus Aschaffenburg, ein weltweit tätiger Entwickler und Anbieter modularer Antriebssysteme aus Hydraulik, Elektrotechnik und Elektronik, Atlas Ward Polska Sp. z o.o., aus Wrocław, Polen, Spezialist für den Bau von Produktions-, Gewerbe-, Lager-, Sporthallen und Hallen für den Handel, der Schweizer Kranken- und Unfallversicherer, Helsana Versicherungen AG, sowie Volkswagen Nutzfahrzeuge werden im III. Quartal Firmenmitglieder im ICV.

        Im Herbst führt der ICV eine Online-Umfrage zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen und zur Rolle der Controller durch. Hoch ist mit 72,5% der Anteil involvierter Controller: „Wenn Digitalisierungsprojekte laufen, sind Controller eingebunden, aber nicht immer im Lead. Sie müssen den Weg weitergehen und vor allem die IT-Affinität ausbauen“, mahnt ICV-Vorsitzender Siegfried Gänßlen.


        Anfang Oktober stellt die ICV-Ideenwerkstatt im „NEWS Ideenwerkstatt | Quarterly“ erstmals Ergebnisse des neuen Themenschwerpunkts „Business Analytics“ vor. Nachdem bei der Arbeit an den Themen „Big Data“ und „Industrie 4.0“ deutlich geworden war, wie sehr die umfassende Digitalisierung die Unternehmenssteuerung beeinflusst bzw. künftig noch stärker beeinflussen wird, hatte sich die ICV-Ideenwerkstatt dem Thema „Business Analytics“ zugewandt.


        Führende Mitglieder des ICV-Fachkreises Kommunikations-Controlling sind maßgeblich an der 2. Tagung „Strategie und Kommunikations-Controlling“ am 6. Oktober im Berliner Quadriga-Forum beteiligt.


        Am 9. Oktober findet in Ryazan eine Konferenz der russischen Controllervereinigung „Management und Controlling in Zeiten volatiler Märkte“ mit internationalen Gästen und Vertretern des ICV statt.


        „Controlling norddeutsch – Leinen los!“ ist am 10. Oktober das Motto der erfolgreichen 5. Regionaltagung Nord mit mehr als 60 Gästen in Wismar.


        Im Herbst 2015 beschäftigen sich die polnischen ICV-Arbeitskreise fokussiert mit dem Thema Datenvisualisierung als Grundlage einer effizienten Kommunikation und besseren Entscheidungsunterstützung.


        Bei seiner Sitzung am 17. Oktober in München bewältigt der ICV-Vorstand ein umfangreiches Pensum, u.a. behandelt er die Arbeit der ICV-Fachkreise und -Ideenwerkstatt, das Konzept „ICV Country Strategy“, organisatorische Veränderungen in Polen und die Stärkung des ICV in der Schweiz.


        Das 3. Sino-German Controlling Forum am 22. Oktober in Shanghai/China verläuft mit 120 Teilnehmern und 6 hochkarätigen Vorträgen erfolgreich. Per Video-Botschaft ist ICV-Vorsitzender Siegfried Gänßlen zugeschaltet, der ICV unterstützt auch 2015 wieder als Veranstaltungspartner die Konferenz.


        Zur Verabschiedung von Dieter Wäscher, der nach 30 Jahren die Leitung des AK West I weitergibt, nehmen am 4. November Dr. Dr. h.c. Albrecht Deyhle, ICV-Ehrenvorsitzender, Siegfried Gänßlen, ICV-Vorsitzender, ICV-Geschäftsführer Conrad Günther und der ICV-Regionaldelegierte West (D) Martin Hermann teil. Wäscher folgen der neue AK-Leiter Alexander Großhäuser und sein Stellvertreter Hartmut Ibershoff.

        Nach 30 Jahren gibt Dieter Wäscher (sitzend, links) sein Amt als Vorsitzender ab.


        Dr. Walter Schmidt, Executive Advisor des ICV-Vorstands und zuvor bis April 2015 langjähriges Vorstandsmitglied, übernimmt ein zusätzliches Ehrenamt: Er koordiniert künftig als ICV-Fachdelegierter die ICV-Fachkreise.


        Am 5. November ist die „3rd International Controlling Conference Croatia – ICCC 2015“ in Zagreb sehr erfolgreich. Zu den Referenten vor 150 Teilnehmern gehören der ICV-Vorsitzende Siegfried Gänßlen, ICV-Vorstand Matthias von Daacke, der Leiter der ICV-Ideenwerkstatt Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Péter Horváth und der Leiter des AK Wien-West Günther Pichler. Erstmals wird das beste Controller Projekt Kroatiens ausgezeichnet.


        Zum 15. Mal macht der ICV Berlin zur deutschen Controlling-Hauptstadt: Am 7. November kommen in Berlin-Adlershof 120 Controlling-Experten zur „Controlling Innovation Berlin – CIB 2015“ zusammen. Hier wird auch wieder der von Haufe gesponserte Controlling-Nachwuchspreis 2015 verliehen: der 1. Preis geht an Dipl.-Ing. Bettina Schoberegger von der FH Joanneum in Graz, der 2. Preis an Thomas Weiszdorn (Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg) sowie an Daniel Erlemann (Hochschule Niederrhein).


        Die 11. Controlling Advantage Bonn – CAB 2015 veranstalten am 12. November die ICV-Arbeitskreise der Region Deutschland West. Die Themen sind vielfältig und top-aktuell, die Teilnehmerzahl mit 90 liegt über dem Vorjahr. 


        Die International Group of Controlling (IGC) schließt ihre Arbeiten am Controlling Kompetenz Modell ab. Die rund 250 Seiten umfassende Publikation wird erstmals auf der ICV-Fachtagung „Controlling Insights Steyr – CIS 2015“ präsentiert.


        Wieder ein volles Haus bei der „14. Controlling Insights Steyr – CIS 2015“ am 20. November! Über 300 Teilnehmer widmen sich auf Österreichs größter Controlling-Tagung sowohl dem Thema „Industrie 4.0 – Controlling 4.0“ als auch klassischen Herausforderungen der Unternehmenssteuerung.

        Wie gewohnt: "Full House" in Steyr.


        An der 13. Controlling Competence Stuttgart – CCS 2015 am 26. November im IBM Client Center Ehningen bei Stuttgart, dem diesjährigen Treffen der süddeutschen Controlling-Community unter dem Motto „Controlling Changes… in Zeiten von Big Data und Industrie 4.0“, nehmen 130 Gäste teil.


        Roland Berger und ICV veröffentlichen das „Operations-Effizienz-Radar – Die Top-Hebel für die CFO-Agenda 2016“ mit interessanten Ergebnissen: Immer mehr Unternehmen fahren 3-gleisig und konzentrieren sich gleichzeitig auf Maßnahmen zur Wachstumsabsicherung, Effizienzsteigerung und Digitalisierung. Während das Produktportfolio im Fokus bleibt, haben die Unternehmen erkannt, dass im Marketing und Vertrieb mehr Anstrengungen notwendig sein werden. Daher rücken diese Maßnahmen 2016 wieder stärker in den Vordergrund.


        70 Führungskräfte des ICV aus 12 Ländern finden sich am 28. November in Frankfurt/Main zur ICV-Führungskräftetagung zusammen. Vorstände, Delegierte, Arbeitskreisleiter sowie Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle und das PR-Team beraten Vereinsziele 2016 und wichtige Vorhaben wie die Mitgliedergewinnung, den Wissenstransfer aus Ideenwerkstatt und Fachkreisen in die Community sowie die Internationalisierung.


        Am 14. Dezember findet in Stuttgart das „11. Symposium Business Intelligence“ unter dem Motto „Die Digitalisierung der Wirtschaft erfolgreich gestalten“ statt. Mitveranstalter ist der ICV-Fachkreis „BI/Big Data und Controlling“ in Kooperation mit dem gastgebenden Institut für Business Intelligence (IBI).


        Die Hofer KG mit Zentralverwaltung in Sattledt (A), die DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH aus Ostfildern, über Tochter- bzw. Beteiligungsgesellschaften vertretene „Informationszentrale für die Automobilwirtschaft“ in Europa, die Prophix Software GmbH aus Frankfurt am Main, CPM-Software-Anbieter, sind die neuesten Firmenmitglieder im Internationalen Controller Verein (ICV).


        Zum Jahresende startet der ICV eine große Studie, „Green Controlling 2015 – Wo stehen wir nach 5 Jahren?“. Untersucht wird bis Ende Januar 2016 der aktuelle Verbreitungsstand des Green Controlling. Für jeden ausgefüllten Fragebogen spendet der ICV 1 Euro für den Klimaschutz.