Digitaler Wandel im Controlling: Gesamtschau

Der digitale Wandel ist kein zeitlich begrenztes und begrenzbares Phänomen, sondern eine unaufhaltsame Entwicklung in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen - auch im Controlling. Der Internationale Controller Verein bietet seinen Lesern an dieser Stelle eine jeweils aktualisierte Gesamtschau zum Status Quo der Entwicklung, aber auch eine Vorausschau. Wir lassen Experten zu Wort kommen und blicken dabei auch über den Tellerrand hinaus. 

Haben Sie Fragen, Anregungen, interessante controlling-relevante Beiträge, die wir an dieser Stelle veröffentlichen können? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung an web{bei}icv-controlling.com


Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Péter Horváth, Gründer von Horváth & Partners und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Horváth AG, spricht zum Trendthema "Digitaler Wandel im Controlling". Dabei erläutert er die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Controlling und seine Aufgabenträger, gibt aber auch Hinweise, wie sich die Digitalisierung in der Unternehmenssteuerung verankern lässt.


Dr. Uwe Michel, Vorstandsmitglied von Horváth & Partners, spricht über die Hintergründe für die Entwicklung im Bereich der Digitalisierung. Aus seiner Sicht treffen vier Phänomene zusammen: Social Media, das Internet der Dinge IoT, die zunehmende Vernetzung und eine immer leistungsfähigere IT. Dr. Michel erklärt in zehn Thesen die neuen Herausforderungen und zukünftigen Erfolgsfaktoren des Controllings.