Save the Date: Wir laden Sie ein zur 18. CAB Controlling Advantage Bonn am 17. November 2022

Die 17. CAB Controlling Advantage Bonn am 18. November 2021

Das war die CAB 2021


Die Referenten der Controlling Advantage Bonn 2021

Alexander Hardt
Professional Scrum Trainer

Dr. Thomas Würzburger
Humanist
Business Expert & Speaker

Mehr über Dr. Thomas Würzburger hier
YOUTUBE
LINKEDIN

Prof. Dr. Kai Wiltinger
Hochschule Mainz


DAS PROGRAMM DER CAB 2021

"Chancen und Grenzen des agilen Controllings"

Eintreffen der Teilnehmer und Begrüßung

der Stadt Bonn und der IHK Bonn. 

  • Agil: Was bedeutet das eigentlich?
  • Agile Controlling: Wie es gehen könnte
  • Notwendiger Perspektivwechsel und Konsequenzen
  • Führung verantwortlich in einem agilen Umfeld gestalten

Alexander Hardt
Professional Scrum Trainer
scrum.org

10:15 Kaffeepause

  • Wieviel BottomUp/TopDown benötigt OKR?
  • Planungs- und Reporting-Prozess mit/neben OKR
  • OKR als (Führungs-)Instrument in Controlling-Einheiten
  • OKR als Instrument in administrativen Bereichen

Prof. Dr. Kai Wiltinger
Hochschule Mainz, Lehrstuhl für ABWL, ReWe & Controlling
Partner Capitum Consulting GmbH, Pfäffikon, Schweiz
Mitglied ICV Fachkreis Agiles Controlling

AKTIVE ARBEITSGRUPPEN DER TEILNEHMER

  • Praktische Anwendung agiler Arbeitsprinzipien
  • Übertragung agiler Prinzipien in die Controlling-Praxis
  • Priorisierung in agilen Umgebungen
  • Wesentliche Unterschiede zum klassischen Controlling
  • Klassisches und agiles Controlling mischen?!

12:15 Mittagspause

  • durch individuelle Kompetenzen
  • mittels sozialer Kompetenzen
  • in einer kompetenten Organisation

Dr. Thomas Würzburger
Humanist, Business Experte & Speaker

14:30 Kaffeepause

AKTIVE ARBEITSGRUPPEN DER TEILNEHMER

  • Agile Reaktionen auf sich verändernde Anforderungen
  • Agiles Steuerungsparadigma
  • Paradigmenwechsel in agilen Umgebungen
  • Agile Kultur und agiles Mindset
  • Vorstellung der Ergebnisse der Arbeitsgruppen und gemeinsame Reflexion und Bewertung
  • Wo sehen wir Chancen und Grenzen der Agilität für Unternehmen und das Controlling?
  • Wo liegen die wesentlichen Herausforderungen für Manager, Controller und Mitarbeiter?
  • Welche Anwendungsideen für unsere Praxis nehmen wir aus der CAB mit?

Gemeinsame, moderierte Diskussion aller Teilnehmer und Referenten

17:00 Ende der Tagung bei der DVGW
Fahrt zum DHL-Innovationscenter in Troisdorf für die dafür angemeldeten maximal 30 Teilnehmer.



Ansprechpartner

Arbeitskreis West I - Rhein-Ruhr
Alexander Großhäuser
Tel. +49 (0) 172 782169
eMail: grosshaeuser{bei}shb-guss.de

Arbeitskreis West II
Interim: Martin Schulte
eMail: icv-west{bei}schulte-warstein.de

Arbeitskreis West III - Rheinland
Martin Schulte
eMail: ak-west3{bei}schulte-warstein.de

Arbeitskreis Westfalen
Thomas Meyer
Tel. +49 (0) 5971-405457
eMail: t.meyer{bei}derfinanzlotse.de

Arbeitskreis Rhein-Main
Thorsten Balzer
eMail: ThorstenBalzer_AKRheinMain_ICV{bei}yahoo.com

 

Branchenarbeitskreis Energie + Wasser
Gerald Stuer
eMail: gerald.stuer{bei}stadtwerke-kiel.de

Fachkreis Controlling und Qualität
Frank Ahlrichs
Tel. +49 (0) 2195 / 928 77 73
eMail: frank.ahlrichs{bei}konsequent-sein.de

Arbeitskreis Russland - Moskau
Dr. Georg Schneider

mobil in D: +49 178 336 95 80
mobil in RF: +7 985 355 03 78
eMail: georg.schneider@swilar.d

Delegierter der Region Deutschland West
Martin Schulte
eMail: icv-west{bei}schulte-warstein.de

ICV Geschäftsstelle
Angelika Börner

Tel. +49 (0) 8153 – 88974-37
eMail: a.boerner{bei}icv-controlling.com